Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Impulsvortrag in Gladenbach: „Das eigene Unternehmen als Marke – attraktiv sein für Mitarbeiter und Bewerber“ mit Top-Referent Prof. Dr. Armin Trost
(Pressemitteilung Nr. 300/2012 vom 09.08.2012)
Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf veranstaltet mit seiner, von der Stabsstelle Wirtschaftsförderung organisierten Qualifizierungsoffensive in Zusammenarbeit mit der Stadt Gladenbach im Haus des Gastes am Dienstag, dem 21. August 2012 um 19:30 Uhr wieder einen Impulsvortrag mit einem hochkarätigen Sprecher: Professor Armin Trost, Dr. phil., Dipl.-Psych., lehrt und forscht an der Business School der Hochschule Furtwangen. Seine Schwerpunkte bilden Talent Management, Employer Branding und Social Media. Bei der SAP war er mehrere Jahre weltweit für Recruiting verantwortlich. Er berät Unternehmen in strategischen Fragen des Human Resources Management. Armin Trost ist nicht nur als Autor zahlreicher Fachbeiträge und Bücher bekannt sondern auch als Richtung weisender Redner auf namhaften Kongressen. Das Personalmagazin hat ihn 2011 zum wiederholten Male als einen der führenden 40 Köpfe im Personalwesen gekürt.

Zum Inhalt: Unternehmen machen zunehmend die Erfahrung, dass die traditionelle Stellenanzeige zur Gewinnung von qualifiziertem motiviertem Personal immer seltener zu den gewünschten Erfolgen führt. Der Fachkräftemangel macht sich in seiner Dramatik zunehmend bemerkbar. Hier stellt sich die dringliche Frage, was Arbeitgeber zukünftig verändern müssen. In seinem Vortrag geht Professor Armin Trost auf neue und moderne Methoden der Personalgewinnung ein. Er zeigt, wie sich Unternehmen als Arbeitgeber positionieren und präsentieren sollten. Darüber hinaus präsentiert er Wege jenseits der Stellenanzeige um gute Bewerber zu erreichen. Auf provozierende, humorvolle und konstruktive Weise vermittelt Armin Trost in seinem Vortrag, wie Unternehmen insgesamt bei dem Thema Personalgewinnung umdenken und neue Ansätze lernen müssen.

Im Anschluss an den Vortrag bietet ein kleiner Imbiss die Gelegenheit, sich kennenzulernen und zu diesem interessanten Thema auszutauschen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung gebeten unter: Landkreis Marburg-Biedenkopf, Stabsstelle Wirtschaftsförderung; www.wifoe.marburg-biedenkopf.de; Tel: 06421 405-1229; WeichertH@marburg-biedenkopf.de .

  Professor Dr. Armin Trost (Privatfoto)
Download Druckversion
Professor Dr. Armin Trost (Privatfoto)

 

[ schliessen ]