Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Wegen Arbeiten am Bahnübergang: Vollsperrung B 236 zwischen Münchhausen und Battenberg – Verkehr wird umgeleitet / Bahnhof in Münchhausen nur eingeschränkt erreichbar

(Pressemitteilung 298/2014 vom 28.08.2014)

Marburg-Biedenkopf – Wie die Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Marburg-Biedenkopf mitteilt, wird die Bundesstraße 236 wegen notwendiger Arbeiten am Bahnübergang in Münchhausen von Samstag, 30. August 2014 ab 6:00 Uhr, bis Dienstag, 2. September 2014 bis 18.00 Uhr, voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt ab Münchhausen über die Bundesstraße 252 Richtung Frankenberg und die Bundesstraße 253 nach Allendorf (Eder) und Battenberg sowie umgekehrt.

Im Hinblick auf die zusätzlich geplante Sperrung der B 252 in der OD Wetter am Wochenende 30. und 31. August 2014 mit Umleitung des Verkehrsstroms aus Richtung Marburg über die Kreisstraße 2 und Kreisstraße 1 bei Oberrosphe, wird den Verkehrsteilnehmern aus Richtung Marburg empfohlen, bereits ab Göttingen über die Bundesstraße 62 bis Biedenkopf und Bundesstraße 253/Sackpfeife zu fahren.

Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Der Bahnübergang in Münchhausen ist aus der Ortsmitte heraus nur fußläufig zu erreichen. Ein Anfahren mit Fahrzeugen bis zum Bahnhof ist nur aus Richtung Battenberg über die Bundesstraße 236 möglich. Bahnreisende mögen dies bitte berücksichtigen.

[ schliessen ]