Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Ausstellung von Doris Bönsch im Landratsamt eröffnet – Vielseitige Ausstellung ist noch bis zum 5. September zu sehen
(Pressemitteilung Nr. 298/2012 vom 07.08.2012)
Marburg-Biedenkopf – Im Landratsamt eröffnete Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern eine Ausstellung mit Bildern von Doris Bönsch. Gut 60 Besucherinnen und Besucher kamen zu ihrer Ausstellungseröffnung in der Ferienzeit. Monika Würfel-Fries hatte in die Ausstellung eingeführt und dabei die Künstlerin und deren Arbeiten sehr einfühlsam vorgestellt. Besonders stellte sie auch die Vielseitigkeit von Frau Bönsch heraus.

Dr. Karsten McGovern hatte sich zuvor bei Frau Bönsch unter anderem dafür bedankt, dass sie seit fast zwanzig Jahren Kurse in Malen und Zeichnen für Erwachsene und Kinder an der Volkshochschule Marburg-Biedenkopf anbietet und ihr Wissen damit an andere weitergibt.

Im Landratsamt zeigt Doris Bönsch vielfältige Arbeiten mit unterschiedlichen künstlerischen Techniken in Acryl und Mischtechniken. Ganz neu dabei sind Arbeiten, bei denen sie alte und neue Fotos mit Motiven aus Biedenkopf abgemalt hat.

Die Eröffnung wurde von Birgit Grebe-Jonas und Jana-Marie Debus musikalisch bestens umrahmt. Die Ausstellung ist noch bis zum 5. September 2012 im Landratsamt zu sehen.

  Ausstellungseröffnung in der Kreisverwaltung (v.l.n.r.):  Kreistagsvorsitzender Detlef Ruffert, Doris Bönsch (2.v.l.), Laudatorin Monika Würfel-Fries und Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern. Foto: Landkreis
Download Druckversion
Ausstellungseröffnung in der Kreisverwaltung (v.l.n.r.):  Kreistagsvorsitzender Detlef Ruffert, Doris Bönsch (2.v.l.), Laudatorin Monika Würfel-Fries und Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern.
Foto: Landkreis

 

[ schliessen ]