Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Landkreis Marburg-Biedenkopf bietet Vortrag für Existenzgründer am 16. August im TTZ an – „Die Sehnsucht nach dem ‚Meehr’ – Einfach ‚meehr’ aus sich herausholen“
(Pressemitteilung Nr. 292/2012 vom 03.08.2012)
Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf lädt alle interessierten Existenzgründerinnen und -gründer sowie solche, die es werden möchten, zu einem kostenfreien Vortrag der Gründungsinitiative ein. Die Trainerin und Beraterin Monica Deters referiert zum Thema: „Die Sehnsucht nach dem ‚Meehr’ – Einfach ‚meehr’ aus sich herausholen“. Die von der Wirtschaftsförderung des Kreises organisierte Veranstaltung findet am Donnerstag, dem 16. August 2012 um 19:00 Uhr im Technologie und Tagungszentrum (TTZ) in Marburg statt.

Das Arbeitsleben ist das reinste Abenteuer! Wie ein Schiff in unbekannten Gewässern kann das eigene Unternehmens-Schiff, besonders für Existenzgründer und Selbstständige, immer wieder in gefährliche Situationen geraten. Der Landkreis lädt dazu ein, sich mit der Referentin Monica Deters im Rahmen ihres Impulsvortrages auf große imaginäre „Kreuzfahrt“ zu begeben und sich auf Kurs zu Erfolg UND Glück bringen zu lassen! Im Ergebnis erhalten die teilnehmenden Gäste gezielte Anleitungen, wie sie tatsächlich auch ihr (Arbeits-)Leben verändern und ‚meehr’ aus sich herausholen können. Die Referentin liefert dabei auch Antworten auf die Fragen: Wie kann ich belastbarer werden? Wie kann Work-Life-Balance gelingen?

Monica Deters ist Business-Persönlichkeits-Coach aus Bargteheide bei Hamburg. Nach ihrer Karriere als Vorstandssekretärin in internationalen Konzernen, wie z.B. der Allianz-Gruppe, hat die in Heidelberg studierte PR-Beraterin (DPRG) ihr eigenes Trainingsunternehmen für selbstsichere Business-Persönlichkeiten im Jahr 2007 gegründet. Die Expertin hat über 20 Jahre Berufserfahrung in den Branchen Dienstleistung, Industrie und Handel gesammelt.

Im Anschluss an den Vortrag bietet ein kleiner Imbiss die Gelegenheit, sich kennenzulernen und zu diesem interessanten Thema auszutauschen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige Anmeldung bei der Stabsstelle Wirtschaftsförderung gebeten. Ansprechpartner ist Dr. Frank Hüttemann, Tel: 06421 405-1225, E-Mail: wifoe@marburg-biedenkopf.de .
 

 

[ schliessen ]