Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Fachbereich Gesundheit rät vom Baden im Perfstausee ab – Wasser ist mit Keimen verunreinigt
(Pressemitteilung Nr. 291/2012 vom 01.08.2012)
Marburg-Biedenkopf – Im Rahmen einer Wasserkontrolle sind im Perfstausee erhöhte Keimkonzentrationen festgestellt worden. Daher raten die Fachleute vom Fachbereich Gesundheit („Gesundheitsamt“) des Kreises in Abstimmung mit dem Betreiber des Sees (Wasserverband Oberes Lahngebiet) aus hygienischen Gründen derzeit vom Baden in dem Gewässer ab. Die Ursache für die Keimbelastung mit Kolibakterien und Enterokokken steht noch nicht fest. Außerdem hat der Bewuchs mit Wasserpflanzen stark zugenommen. Diese Wasserpflanzen sind grundsätzlich ungefährlich, können ungeübte Schwimmer jedoch irritieren und erschrecken. Die Empfehlung, das Gewässer nicht zum Baden zu benutzen, gilt bis zum Vorliegen neuer Untersuchungsergebnisse.
 

 

[ schliessen ]