Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Der Countdown für die Inbetriebnahme läuft: In wenigen Tagen gehen die ersten Kommunen im Landkreis an das neue Breitbandnetz im Landkreis – Informationsveranstaltungen und Bürgersprechstunden

(Pressemittteilung 265/2014 vom 23.07.2014)

Marburg-Biedenkopf – „Nach einer Bauzeit von weniger als einem Jahr ist es soweit: Die Haushalte in Biedenkopf und Breidenbach gehen ans Netz! Und nicht nur die beiden großen Orte werden angeschlossen, sondern auch alle Ortsteile sowie Quotshausen und Wolfgruben aus den Nachbargemeinden“, lobte Landrätin Kirsten Fründt die gute Zusammenarbeit mit der Telekom.

Ab Mitte August gibt es die Möglichkeit, schneller im Internet zu surfen, E-Mails zu verschicken oder Musik herunterzuladen. Insgesamt rund 8.400 Haushalte verfügen dann über neue Zugänge mit Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde im Download auf die weltweite Datenautobahn. „Das ist der Anfang auf dem Weg zum schnellen Internet für den ganzen Landkreis und bietet sowohl der Wirtschaft als auch den Privatpersonen hervorragende Möglichkeiten in Marburg-Biedenkopf“, stellte die Landrätin fest.

Die Stadt- und Gemeindeverwaltungen, die Breitband Marburg-Biedenkopf GmbH und die Telekom laden alle Interessierten zu zwei Informationsveranstaltungen ein. So finden am Mittwoch, dem 6. August im Rathaus in Biedenkopf (Hainstraße 63) und in am Donnerstag, dem 7. August im Bürgerhaus in Breidenbach (Hausbergweg 1) jeweils um 19:00 Uhr entsprechende Veranstaltungen statt.

„Hier stehen Mitarbeiter und Vertriebspartner der Telekom allen Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung, um über das schnelle Internet zu informieren oder den Anschluss direkt zu beauftragen. Für bereits bestehende Anschlüsse erfolgt keine automatische Anpassung der Geschwindigkeit. Bürgerinnen und Bürger sollten daher die Möglichkeit zur individuellen Beratung nutzen“, ergänzte der Geschäftsführer der Breitband Marburg-Biedenkopf GmbH, Klaus Bernhardt.

Zudem werden vier Bürgersprechstunden zum Thema „Schnelles Internet“ angeboten:

  • Wallau: Dienstag, den 12. August von 14:00 – 20:00 Uhr im Alten Bürgermeisteramt (Fritz-Henkel-Straße 41)
  • Biedenkopf: Mittwoch, den 13. August von 14:00 – 20:00 Uhr im Foyer des Rathauses (Hainstraße 63)
  • Eckelshausen: Donnerstag, den 14. August von 14:00 – 20:00 Uhr im Bürgerhaus (Bachstraße 11)
  • Breidenbach: Montag, den 18. August von 14:00 – 20:00 Uhr im Rathaus (Bachstraße 4)

Erfreuliches zum Thema Breitbandversorgung im Landkreis: Glasfasergestütztes schnelles Internet ist bereits in wenigen Tagen in den ersten Orten im Landkreis verfügbar, und das im Zeitplan! Bis 2015 sollen die Städte und Gemeinden im Landkreis samt ihrer Stadt- und Ortsteile mit schnellem Internet versorgt sein.    Foto: Landkreis

Erfreuliches zum Thema Breitbandversorgung im Landkreis: Glasfasergestütztes schnelles Internet ist bereits in wenigen Tagen in den ersten Orten im Landkreis verfügbar, und das im Zeitplan! Bis 2015 sollen die Städte und Gemeinden im Landkreis samt ihrer Stadt- und Ortsteile mit schnellem Internet versorgt sein.
 
Foto: Landkreis

[ schliessen ]