Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Kreative Friedensstifter – 40 ausgezeichnete Schülerinnen und Schüler im Landkreis

(Pressemitteilung 257/2016 vom 23.06.2016)

Marburg-Biedenkopf – Für ihre Kreativität im Umgang mit dem diesjährigen Thema „gemeinsam in Frieden leben“ wurden 40 Schülerinnen und Schüler anlässlich des 63. Europäischen Wettbewerbs am Dienstag im Landratsamt ausgezeichnet.

Den Europa-Gedanken in die Schule fördern, möglichst viele Schülerinnen und Schülern erreichen und ihnen die europäische Vielfalt bewusst zu machen – das ist ein wesentliches Anliegen des ältesten und renommiertesten deutschen Schülerwettbewerbs.

Der Europäische Wettbewerb ist der älteste Schülerwettbewerb in Deutschland und eine der ältesten und traditionsreichsten Initiativen zur politischen Bildung in Europa. Seit 1953 wird dieser Wettbewerb ohne Unterbrechung mittlerweile jährlich in 34 Ländern zeit- und themengleich durchgeführt. Er gehört zu den vom Kultusministerium speziell geförderten Wettbewerben und wird vom Europarat, der Kommission der Europäischen Gemeinschaften und dem Europäischen Parlament getragen. Schirmherr in Deutschland ist der Bundespräsident.

In diesem Jahr erhielten 40 Schülerinnen und Schüler der dritten bis zur elften Klasse einen Bundespreis, 24 Landespreise sowie 15 Anerkennungspreise. Insgesamt lagen der Landesjury Hessen 2000 Arbeiten von über 5600 Schülerinnen und Schüler vor.


Die Preisträgerinnen und Preisträger setzten sich im Rahmen des Unterrichts mit ganz unterschiedlichen Einzelthemen auseinander. Dabei konnte von „Alles wird gut“, „Ich bin wie ich bin“, „Mobbing- nicht mit mir“, „Ab heute bin ich mutig“(Kl. 5-7) bis „Ich erhebe meine Stimme“ sowie „Frieden ist eine Kunst“ (Kl.8-10) gewählt werden. Darüber hinaus gab es die Möglichkeit sich zum Thema „Ein bisschen Frieden“ auch musikalisch auseinanderzusetzen.                 

Die Preisträgerinnen und Preisträger im Einzelnen:


Name

Klasse

Preis


Grundschule Michelbach




Gila Pont-Garcia

4

Landespreis, LP

Adrielle Pont-Garcia

4

Anerkennungspreis, A

Artjom Salomka

4

A





Otto-Ubbbelohde-Schule


Hannah Sophie Schroer

5

Bundespreis, BP

Josephine Schmölz

4

A

Annabel Koch

4

A

Emilia Sperl

3

A


Sophie-von-Brabant-Schule


Emilia Yesim Berna Can

10

LP

Franka Marie Kröschel

10

A

Carolyn Dinh

11

A

Dominik Becker

9

A

                          

 Freiherr-vom-Stein-Europaschule


Valery Wiesner

5

LP

Lugaen Azalden

5

LP

Celine Walter

5

LP

Xenia Schwarzkopf

6

LP

Elias Geßner

6

LP

Marisa Göbel

6

LP

Emma Kuhl

6

LP

Kaya Sue Rieb

8

LP

Lara Clarissa Roßmüller

8

LP

Tim Geitz

8

LP

Johanna Maria Zipper

10

LP

Annika Eileen Culmsee

10

LP

Anne Seidl

10

LP

Julia Scheld

10

LP

Hanna Weber

10

LP

Bianca Schneider

10

LP

Nina Drösch

10

LP

Pauline Klefer

10

LP

Luisa Hormel

10

LP

Laura Lackmann

10

LP

Sarah Louisa Pitz

10

LP

Julia Maria Kraft

10

LP

Laura Schmidt

4

A

Jorina Stöfhas

4

A

Lillian Jacobi

5

A

Louisa Sophie Weiß

6

A

Emely Rink

6

A

Nazli Akkas

6

A

Anja Wegel

10

A

              

Clemens-Brentano-Europaschule Lollar


Cora Hoffmann

10

LP

Emelina Sol Gajardo Michel

10

LP

Vivian Lutz

8

LP

Kilian Ortwein

10

LP

Celina Schlapp

10

A

Lena Kristin Alffen

10

A


Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Liane Endrigkeit-Ecker unter L.Endrigkeit-Ecker@gmx.de .

Gleich 40 Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis wurden im Rahmen des diesjährigen Europäischen Wettbewerbs ausgezeichnet.  (Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf)

Gleich 40 Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis wurden im Rahmen des diesjährigen Europäischen Wettbewerbs ausgezeichnet. 

(Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf)

[ schließen ]