Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Am 1. August sind Neustadt und Willingshausen Ziele für eine Radtour – Fahrt erfolgt in der Reihe der Volkshochschule des Landreises Marburg-Biedenkopf „Zeit zum Radfahren“

(Pressemitteilung 256/2014 vom 15.07.2014)

Marburg-Biedenkopf – Die erfolgreiche Reihe der Volkshochschule des Landkreises wird fortgesetzt: Am 1. August wird eine geführte Radtour von Neustadt nach Willingshausen angeboten. Vom Bahnhof in Neustadt aus führt zunächst eine Runde um die historische Altstadt und das Wahrzeichen der Stadt, den Junker-Hansen-Turm. Durch den Wald geht es dann über die Landkreisgrenze nach Willingshausen, zur dortigen Malerkolonie. Dort erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über dieses Malerdomizil und erleben die sommerliche Landschaft, die bereits die Künstler inspirierte. Nach einer Stärkung in einem Café wird schließlich wieder nach Neustadt zurückgeradelt.

Die Fahrt startet um 15 Uhr am Bahnhof in Neustadt und endet gegen 19:30 Uhr ebenfalls in Neustadt. Die Radtour ist ungefähr 25 Kilometer lang und die Teilnehmerkosten betragen pro Teilnehmer 8 Euro.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Information und Anmeldung sind möglich bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land, Tel.: 06421 405-6710.

Junker-Hansen-Turm. Foto: Landkreis

Junker-Hansen-Turm.

Foto: Landkreis

[ schliessen ]