Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Ehemaliger Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern verabschiedet – Viele Weggefährten kamen in die Gesamtschule nach Niederwalgern

(Pressemitteilung 252/2014 vom 15.07.2014)

Marburg-Biedenkopf – Am Freitag, 11. Juli 2014 wurde Dr. Karsten McGovern im Rahmen einer Verabschiedungsfeier als langjähriges hauptamtliches Kreisausschussmitglied gewürdigt.

Dr. Karsten McGovern war seit 1993 Kreistagsmitglied und wurde mit den Stimmen der sogenannten Jamaika-Plus-Koalition (aufgrund der Farben der jamaikanischen Flagge: Schwarz, Grün und Gelb) mit CDU, Bündnis 90/Grüne, FDP und als „Plus“ den Freien Wählern 2001 zum weiteren hauptamtlichen Kreisbeigeordneten gewählt. 2003 wählte ihn das Parlament zum Ersten Kreisbeigeordneten und 2009 wurde er vom Parlament erneut in dieses Amt gewählt.

Mit den Stimmen der neuen Koalition auf Kreisebene mit SPD und CDU wurde Dr. McGovern am 11. Juni 2014 im Kreistag abberufen.

Bei der Veranstaltung in Niederwalgern bezog sich der Kreistagsvorsitzende Detlef Ruffert anhand von Zeitungsausschnitten auf die Situation kurz vor der Wahl Dr. McGoverns zum weiteren hauptamtlichen Beigeordnenten im Jahr 2001 und brachte damit der Zuhörerschaft die damaligen Diskussionspunkte näher. Zum Beispiel im Zusammenhang mit der Frage, ob eine solche Koalition als erste dieser Art in einem hessischen Landkreis überhaupt funktionieren könne.

Landrätin Kirsten Fründt erläuterte, dass Dr. McGovern in seiner Zeit als hauptamtliches Kreisausschussmitglied für den Landkreis und die Verwaltung beispielgebende Arbeit geleistet und Zeichen gesetzt habe.

Der ehemalige Landrat Robert Fischbach verwies darauf, dass Dr. McGovern mit seinen rund 13 Jahren an der Verwaltungsspitze einen großen Teil der vierzigjährigen Geschichte des Landkreises zusammen mit ihm als Landrat gestaltet habe und ein wichtiger Teil des Erfolges gewesen sei.

Auch Marburgs Bürgermeister Dr. Franz Kahle hob die gute Zusammenarbeit mit ihm hervor, zumal beide 2001 in ihr jeweiliges Amt gekommen sind. Viele erfolgreiche Projekte seien aus dieser gemeinsamen Arbeit hervorgegangen.

Dr. Jan Hilligardt vom Hessischen Landkreistag bedankte sich für die von Dr. McGovern geleistete Arbeit in den Gremien des HLT und hob einige Beispiele wie etwa die Arbeit im Ausschuss hessischer Jobcenter hervor.

Dr. Karsten McGovern sagte abschließend allen Dank, die ihm bei seiner politischen Arbeit geholfen haben und die als Partner zur Verfügung standen. Außerdem hob er die Leistung der Verwaltung hervor. Er dankte dem Kreistag und dem Kreisausschuss sowie den damaligen Koalitionspartnern für die konstruktive Arbeit. Landrätin Kirsten Fründt und Erstem Kreisbeigeordneten Marian Zachow wünschte er für die anspruchsvolle Arbeit viel Erfolg.

Für seine berufliche Zukunft gebe es zwar interessante Optionen, eine Entscheidung habe er aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht getroffen.

In der Gesamtschule in Niederwalgern erfolgte die Verabschiedung von Dr. Karsten McGovern.

In der Gesamtschule in Niederwalgern erfolgte die Verabschiedung von Dr. Karsten McGovern.

In der Gesamtschule in Niederwalgern erfolgte die Verabschiedung von Dr. Karsten McGovern.

Fotos: Landkreis

[ schliessen ]