Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Betriebe erfolgreich und gesundheitsfördernd führen – Wirtschaftsförderung des Landkreises lädt zum Impulsvortrag nach Stadtallendorf

(Pressemitteilung 251/2017 vom 03.08.2017)

Marburg-Biedenkopf –  Dr. Walter Kromm, Autor, Arzt und Führungskräfteberater, veranschaulicht am Donnerstag, 17. August 2017, in der Stadthalle Stadtallendorf ab 19:30 Uhr den Zusammenhang zwischen Gesundheit und einem „gesunden“ Betriebsergebnis.

Während des gemeinsam von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf und der Stadt Stadtallendorf angebotenen Vortrags im Rahmen der Qualifizierungsoffensive ProAbschluss erläutert Kromm, wie sich ein erfolgreiches und zugleich gesundheitsförderliches Arbeitsumfeld schaffen lässt. Dabei versteht er es medizinische, betriebswirtschaftliche und philosophische Aspekte wirkungsvoll zu kombinieren.

Begleitet wird der Impulsvortrag von einer Ausstellung zu Qualifizierungen im Gesundheitssektor und Weiterbildungen zu Gesundheitsaspekten im Unternehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich direkt vor Ort beim Bildungscoach über Fördermöglichkeiten im Bereich der Weiterbildung und Nachqualifizierung zu informieren. Im Anschluss besteht bei einem kleinen Imbiss die Gelegenheit zum Austausch.

Wegen einer Förderung durch den Europäischen Sozialfonds und des Landes Hessen ist der Vortrag für die Teilnehmenden kostenlos. Die Veranstalter bitten aus organisatorischen Gründen um rechtzeitige Anmeldung per E-Mail an HemmersR@marburg-biedenkopf.de oder telefonisch unter 06421 405-1229.


Logos der Förderbehörden

Auf Einladung des Landkreises erklärt Dr. Walter Kromm am 17. August, wie sich in Betrieben ein erfolgreiches und zugleich gesundheitsförderliches Arbeitsumfeld schaffen lässt. (FOTO: Privat)

Auf Einladung des Landkreises erklärt Dr. Walter Kromm am 17. August, wie sich in Betrieben ein erfolgreiches und zugleich gesundheitsförderliches Arbeitsumfeld schaffen lässt.

Foto: Privat

[ schließen ]