Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Ausbildungstag des KreisJobCenters: Tipps und Informationen auf dem Weg in die berufliche Zukunft – Veranstaltung stieß auf gute Resonanz

(Pressemitteilung 246/2015 vom 25.06.2015)

Marburg-Biedenkopf – Auf positive Resonanz ist der diesjährige Ausbildungstag für Jugendliche des Landkreises Marburg-Biedenkopf gestoßen. Mehr als 160 Jugendliche waren der Einladung des KreisJobCenters (KJC) gefolgt, um sich unter dem Motto „Ausbildung – Dein Trumpf!“ im Marburger Landratsamt über die verschiedenen Möglichkeiten ihrer beruflichen Zukunft zu informieren. Der Ausbildungstag richtete sich an Schulabgänger der Jahre 2015 und 2016 sowie an ältere Bewerberinnen und Bewerber, die bisher noch keinen Ausbildungs- oder Studienplatz gefunden haben.

Wie geht es nach der Schule weiter? Was will ich werden? Fühle ich mich den Anforderungen einer Ausbildung gewachsen? Gehe ich weiter zur Schule? Das sind Fragen, die Jugendliche am Ende der Schulzeit beschäftigen. „Die Ausbildungsbetriebe warten auf die Jugendlichen, die Chancen, eine Ausbildungsstelle zu finden, waren noch nie so groß wie heute. Und die Aufstiegschancen nach einer Ausbildung werden immer besser“, stellte der Erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow fest. Daher lohne es sich, sich umfassend zu informieren und beraten zu lassen. „Wir möchten den Jugendlichen eine Hilfestellung anbieten und Tipps für die richtige Ausbildungs- und Berufswahl mit auf den Weg geben“, so Zachow.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KJC boten den Jugendlichen einen beruflichen Interessenstest an und suchten auf Wunsch gemeinsam mit ihnen nach aktuell noch offenen Ausbildungsstellen. Auch in diesem Jahr waren wieder Betriebe und Institutionen aus der Region beim Ausbildungstag dabei, um über die Ausbildungsmöglichkeiten in ihren Branchen zu informieren. Auch die Kreisverwaltung war vertreten und informierte über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten innerhalb der Verwaltung. Darüber hinaus bot die Jugendberufshilfe Marburg-Biedenkopf sowie der Internationale Bund Informationen über Möglichkeiten der beruflichen Zukunft an. Außerdem hatten Bewerberinnen und Bewerbern die Möglichkeit, kostenlos Bewerbungsfotos von sich anfertigen lassen.

Mehr als 160 Jugendliche waren der Einladung des KreisJobCenters (KJC) gefolgt, um sich unter dem Motto „Ausbildung – Dein Trumpf!“ im Marburger Landratsamt über die verschiedenen Möglichkeiten ihrer beruflichen Zukunft zu informieren. (Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf)

Mehr als 160 Jugendliche waren der Einladung des KreisJobCenters (KJC) gefolgt, um sich unter dem Motto „Ausbildung – Dein Trumpf!“ im Marburger Landratsamt über die verschiedenen Möglichkeiten ihrer beruflichen Zukunft zu informieren.

(Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf)

[ schließen ]