Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Kreistagsabgeordnete erhalten Ehrung für langjähriges Engagement – Parlamentsvorsitzender Ruffert dankte für Geduld, Engagement und Ausdauer
(Pressemitteilung Nr. 244/2013 vom 25.06.2013)

Marburg-Biedenkopf – Für mindestens zwölf Jahre andauerndes Engagement als Mitglied des Kreistages sind 13 Mitglieder dieses Parlaments mit der Ehrenmünze des Landkreises Marburg-Biedenkopf aufgezeichnet worden. Der Kreistagsvorsitzende Detlef Ruffert überreichte die Auszeichnungen in der jüngsten Sitzung des Kreistages am vergangenen Freitag.

Ruffert dankte den Geehrten für deren langjährige ehrenamtliche Tätigkeit als Politiker. „Sie arbeiten intensiv und nachhaltig sowie mit Geduld, Engagement, Ausdauer und mitunter einem hohen Maß an Frustrationstoleranz“, stellte der Kreistagsvorsitzende fest. Er verband die Auszeichnung mit der Hoffnung, dass die Geehrten, die er als Vorbilder bezeichnete, noch lange ehrenamtlich aktiv sein werden.

Ausgezeichnet wurden die Kreistagsabgeordneten Angelika Aschenbrenner, Sören Bartol, Karl Hermann Bolldorf, Klaus Hesse, Anna Hofmann, Klaus-Dieter Knierim, Jürgen Reitz, Andreas Schulz, Dr. Thomas Spies, Karin Szeder, Kurt Vogt, Eva Wenckebach und Angelika Löber.

Der Kreistagsvorsitzende Detlef Ruffert (li.) überreichte die Auszeichnungen in der jüngsten Sitzung des Kreistages am vergangenen Freitag. (Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf)
Download Druckversion
Der Kreistagsvorsitzende Detlef Ruffert (li.) überreichte die Auszeichnungen in der jüngsten Sitzung des Kreistages am vergangenen Freitag.  (Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf)

[ schliessen ]