Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Kreis würdigt Einsatz ehrenamtlicher vhs-Mitarbeiter – Landrat Fischbach „Sie sind tragende Säule der Seniorenarbeit bei der Volkshochschule!“
(Pressemitteilung Nr. 239/2012 vom 18.06.2012)
Marburg-Biedenkopf – Als Dankeschön und Anerkennung für ihr Engagement hat der Landkreis Marburg-Biedenkopf die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeladen, die in der Seniorenarbeit der Volkshochschule (vhs) aktiv sind. „Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die tragende Säule der Seniorenarbeit bei der vhs – und wir sind stolz auf Sie“, erklärte Landrat Robert Fischbach, der gemeinsam mit Gabriele Clement und Karin Lippert von der vhs 25 Mitarbeiterinnen und für 10, 20, 30 und 40 Jahre andauernden Einsatz auszeichnete.

Seit 40 Jahren engagiert sich Lieselotte Gleiser aus Stadtallendorf-Schweinsberg ehrenamtlich in der Seniorenarbeit der Volkshochschule. Für 20 Jahre andauerndes Engagement wurden Marie-Luise Kratz aus Lohra und Renate Kiefer Weimar-Niederweimar geehrt.

Seit zehn Jahren aktiv sind: Martha Thurmann (Biedenkopf-Ludwigshütte), Leni Schutz (Biedenkopf-Ludwigshütte), Renate Schul (Biedenkopf), Dorothea Richter (Biedenkopf), Helga Eckel (Cölbe-Bürgeln), Ingrid Ludwig (Ebsdorfergrund-Rauischholzhausen), Gisela Schneider (Ebsdorfergrund-Heskem), Marga Wilhelm (Kirchhain-Langenstein), Helga Sohn (Lohra), Ursula Mönninger (Stadtallendorf-Niederklein), Ingrid Hühn (Marburg-Bauerbach), Anneliese Grimmel (Stadtallendorf-Niederklein), Margarete Henkel (Stadtallendorf-Hatzbach), Waltraud Kehr (Stadtallendorf-Hatzbach), Hedwig Metz (Stadtallendorf-Schweinsberg), Anna Wetterling (Stadtallendorf-Schweinsberg), Renate Kaufmann (Steffenberg-Quotshausen), Anita Wenselowski (Steffenberg-Quotshausen), Gretl Seipp (Wetter-Mellnau), Renate Boucsein (Wohratal-Hertingshausen), Elke Boucsein (Wohratal-Hertingshausen) und Anni Lapp (Wohratal-Hertingshausen).
  Der Kreis würdigte die Arbeit langjähriger ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen des Volkshochschule.  "Ihre Arbeit erfährt eine große Wertschätzung", sagte Landrat Robert Fischbach (links). (Foto: Landkreis)
Der Kreis würdigte die Arbeit langjähriger ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen des Volkshochschule.  "Ihre Arbeit erfährt eine große Wertschätzung", sagte Landrat Robert Fischbach (links).
(Foto: Landkreis)
Download Druckversion

 

[ schliessen ]