Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Referenten stellen in Rauschenberg Bausteine eines erfolgreichen Marketings vor – Impulsvortrag der Qualifizierungsoffensive des Landkreises Marburg-Biedenkopf

(Pressemitteilung 222/2015 vom 12.06.2015)

Marburg-Biedenkopf – Der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit der Qualifizierungsoffensive lädt gemeinsam mit der Stadt Rauschenberg zu einem interessanten Impulsabend mit drei Marketing-Experten ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 16. Juni 2015, ab 19:30 Uhr in der Kratz´schen Scheune in Rauschenberg, Bahnhofstraße 10a, statt.

„Nur mit kreativen Ideen können wir heute noch Interesse wecken“ meint Karsten Henrich von der Agentur Provinzglück. Alles andere werde schnell als nervend wahrgenommen und gnadenlos ausgeblendet. Karsten Henrich hält den ersten Vortrag mit dem Titel „Kreatives Marketing“. Dabei gibt er praktische Tipps, wie Unternehmen in der Vielzahl der Marketingkanäle überhaupt wahrgenommen werden können und wie sie auch mit kleinem Budget große Ideen umsetzen können.

Tobias Hummel von den Kommunikatören fragt: „Wie kommt es eigentlich, dass wir uns für Produkte starker Marken entscheiden, obwohl andere Produkte vielleicht sogar besser sind? Warum glauben wir als Konsumenten so stark an Marken? Und wie verhalten sich da Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen eines anderen Unternehmens einkaufen?“ Er beantwortet diese Fragen in dem zweiten Vortrag des Abends mit dem Titel: „Die Macht der Marke“. Dabei erläutert er, wie Unternehmen ihre Marke aufbauen und nachhaltig stark machen können.

Den dritten Vortrag zum Thema „SocialMedia im Unternehmen“ hält Andreas W. Ditze von Tripuls. „Facebook, Twitter & Co. dominieren das Web. Sie sind Sprachrohr, Marktplatz und Klowand einer ganzen Generation – und selbst die Tagesschau zitiert aus dem sozialen Netz“, stellt Ditze fest. In seinem Vortrag zeigt er an Praxisbeispielen aus Industrie und Handel, wie Unternehmen zur passenden SocialMedia-Strategie kommen und die neuen Kanäle erfolgreich nutzen – ohne Shitstorms, Streisand und falsche Freunde.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es wie immer einen kleinen Imbiss mit der Möglichkeit, sich untereinander und mit den Referenten auszutauschen. Die Veranstaltung wird im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des Landkreises Marburg-Biedenkopf durchgeführt, die zum Thema Weiterbildung und Nachqualifizierung und deren Fördermöglichkeiten berät. Wegen der Förderung durch Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Landes Hessen ist der Vortrag für die Teilnehmenden kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten.

Anmeldung und nähere Informationen:

Landkreis Marburg-Biedenkopf, Stabsstelle Wirtschaftsförderung

Dr. Frank Hüttemann, Referent für Wirtschaftsförderung

Tel: 06421 405-1225, E-Mail: HuettemannF@marburg-biedenkopf.de

Karsten Henrich. Foto: privat

Karsten Henrich. Foto: privat

Tobias Hummel. Foto: privat

Tobias Hummel. Foto: privat

Andreas Ditze. Foto: privat

Andreas Ditze. Foto: privat

[ schließen ]