Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Volkshochschule des Kreises bietet Begehung des Jüdischen Friedhofs in Marburg an

(Pressemitteilung 220/2014 vom 18.06.2014)

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule Marburg-Biedenkopf bietet am Sonntag, 29. Juni, 15:00 Uhr, unter der Führung von Dr. Barbara Rumpf eine Begehung des jüdischen Friedhofs in Marburg an, die den Abschluss der Reihe "Jüdische Friedhöfe im Landkreis" bildet.

Seit dem 19. Jahrhundert ließen sich hier viele aus dem Landkreis stammende Juden begraben. Zudem hatte der Marburger Friedhof seit Schließung aller jüdischen Friedhöfe im Landkreis (1940) die Funktion eines Zentralfriedhofs.

Bitte denken Sie an eine Kopfbedeckung.

Die Teilnehmergebühren betragen 3,00 Euro je Person. Anmeldung und Informationen bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land unter 06421 405-6710.

[ schliessen ]