Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Aktiv gegen Stress damit die Gesundheit nicht leidet – Angebot der Volkshochschule / Als Bildungsurlaub anerkannt.

(Pressemitteilung 210/2017 vom 08.06.2017)

Marburg-Biedenkopf – Wegen der hohen Nachfrage hat die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf den Bildungsurlaub „Aktiv gegen Stress in Beruf & Alltag mit Yoga und anderen Entspannungstechniken“ zusätzlich ins Programm aufgenommen. Die Veranstaltung findet von Montag, 28. August 2017, bis Freitag, 1. September 2017, jeweils von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist der vhs-Seminarraum in der Grundschule Cölbe.

Hoher Termindruck, ständige Erreichbarkeit, Erfolgsdruck: Mehr als die Hälfte der Deutschen fühlt sich gestresst und Krankenkassen melden zunehmende Fehlzeiten aufgrund psychischer Belastung. Wenn Stress zum Dauerzustand wird, kann das erhebliche Folgen für die Gesundheit haben. Daher ist es wichtig, die ersten Warnsignale des Körpers wie Müdigkeit, Schlafstörungen, Überreiztheit, Rücken- oder Kopfschmerzen ernst zu nehmen, um rechtzeitig gegensteuern zu können. Ziel des einwöchigen Bildungsurlaubes ist eine Erweiterung der Handlungsspielräume in belastenden Situationen durch das Aufspüren persönlicher Stressauslöser, die Aktivierung persönlicher Stärken und Ressourcen und die Anwendung praktischer Aufgaben kombiniert mit körperlichen Übungen und Entspannungstechniken, unter anderem aus dem Hatha-Yoga.

Die Veranstaltung ist vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration als Bildungsurlaub anerkannt. Die Teilnahmegebühr beträgt 140 Euro.

Eine vorherige Anmeldung bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land (Telefon: 06421 405-6710) oder online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

[ schließen ]