Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Erfolgsfaktor Konkurrenz – Landkreis bietet am 2. Juli 2013 ein Seminar für Frauen an – Anmeldeschluss ist der 17. Juni 2013
(Pressemitteilung Nr. 208/2013 vom 05.06.2013)

Marburg-Biedenkopf – Unter dem Titel „Erfolgsfaktor Konkurrenz“ bietet der Landkreis Marburg-Biedenkopf am Dienstag, 2. Juli 2013 von 9 bis 17 Uhr in der Kreisverwaltung Marburg-Biedenkopf, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg-Cappel ein Seminar für Frauen an. Organisiert wird die Veranstaltung vom Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf. Die Teilnahmegebühr beträgt 57 Euro.

Der Begriff „Konkurrenz“ hat für viele Frauen einen negativen Beigeschmack. Gerade im Berufsleben wünschen sie sich in erster Linie ein persönliches und harmonisches Verhältnis zu Kolleginnen und Kollegen und Vorgesetzten. Folglich investieren Frauen viele Emotionen in ihre beruflichen Sozialbeziehungen.

Sie verkennen dabei, dass es im Job nicht nur um Beziehungen, sondern auch um Ressourcen geht, um Verantwortung, Positionen, Einfluss und Geld. Diese Ressourcen sind begrenzt, und dadurch tritt Konkurrenz auf.

Konkurrenz gilt vielen Frauen als Tabu. So kämpfen sie unter dem Deckmantel schwesterlicher Solidarität mit umso härteren Bandagen oder üben sich in mädchenhafter Bescheidenheit aus Angst, sich aus der kollegialen Gemeinschaft auszugrenzen. Die Frustrationen sind vorprogrammiert.

Ziel des Seminars ist es, selbstbewusst und fair mit Konkurrenz umzugehen und sie konstruktiv zu nutzen, denn die ist Voraussetzung für den persönlichen Erfolg und einen befriedigenden Berufsalltag.

Gisela Abts, Trainerin, Moderatorin und Beraterin aus Mainz leitet das Seminar. Der Anmeldeschluss ist am Montag, 17. Juni 2013.

Nähere Informationen und Anmeldungen: Frauenbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Katja Weber, Tel. 06421 405-1311, E-Mail: weberka@marburg-biedenkopf.de .

[ schliessen ]