Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Baumriesen mit dem Fahrrad entdecken – Volkshochschule des Kreises bietet Radtour durch das Lahntal zu beeindruckenden Baumriesen

(Pressemitteilung 207/2016 vom 18.05.2016)

Marburg-Biedenkopf – Gewaltige Eichen bei Bellnhausen, der höchste Baum der Region bei Schloss Friedelhausen und eine beeindruckende Buche im Schlosspark von Rauischholzhausen sind auf einer Radtour mit der Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf am Sonntag, den 5. Juni 2016 zu sehen. Die Radtour gehört zur Reihe „Radtour PLUS [+]“ in der neben einem gemeinsamen Fahrerlebnis die Entdeckung regional-geschichtlicher Besonderheiten im Vordergrund steht.

Die Route führt von Marburg aus durch das Lahntal zunächst in Richtung Süden, um dann über Rauischholzhausen wieder zurück nach Marburg zu führen. In Rauischholzhausen ist eine kleine Einkehr im Bauernhofcafé Storchennest geplant

Start- und Zielpunkt der Fahrt am Sonntag, den 5. Juni 2016 ist der Hauptbahnhof in Marburg Marburg. Los geht es um 10:00. Tourende ist um etwa 17:00 Uhr. Die Streckenlänge beträgt rund 45 Kilometer. Die Teilnahme kostet 10 Euro. Familien (mit Kindern ab 10 Jahren) sind willkommen, Kinder unter 14 fahren kostenlos mit.

Um Anmeldung bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land wird unter der Telefonnummer 06421 405-6710 oder im Internet unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de gebeten. Dort gibt es auch weitere Informationen.


[ schließen ]