Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Am 9. Juni 2013 findet der Museumssonntag des Landkreises statt – 25 Museen bieten Interessantes zum Motto „Feuer und Flamme“ inklusive interessanter Verlosung
(Pressemitteilung Nr. 202/2013 vom 03.06.2013)

Marburg-Biedenkopf – „Alle mitwirkenden 25 Museen aus dem ganzen Landkreis zeigen am 9. Juni etwas Besonderes zum diesjährigen Motto ‚Feuer und Flamme’ im Rahmen des Museumssonntags des Landkreises. Viele bieten Schauvorführungen oder besondere Exponate passend zum Motto an“, sagte Landrat Robert Fischbach, der auf das umfangreiche und interessante Programm am kommenden Sonntag hinwies. Die mitwirkenden 25 Museen haben eine gemeinsame Kernöffnungszeit von 13 bis 17 Uhr, manche bieten darüber hinaus individuell auch noch ausgeweitete Öffnungszeiten an.

Das ausführliche Programm zu allen Museen finden Interessierte als gedruckte Broschüre bei den mitwirkenden Museen sowie im Internet unter www.marburg-biedenkopf.de, dann unter Kultur und schließlich unter Museumssonntag.

Besonders hervorzuheben ist zudem eine Verlosung im Zusammenhang mit dem Museumssonntag. Zum Preis von einem Euro pro Los kann jeder Besucher daran teilnehmen und mit etwas Glück sehr lukrative Preise gewinnen. Das sind beispielsweise:

Eine Übernachtung für zwei Personen im Vier-Sterne-Hotel Thermalis in Bad Hersfeld mit dem Besuch der Aufführung "Show Boat" während der Bad Hersfelder Festspiele, eine Fahrt für zwei Personen „Boppard – Ein schöner Tag am Rhein“ inklusive Bus- und Schifffahrt, zwei Mal für zwei Personen Besuch des „ZDF-Fernsehgarten in Mainz & Rüdesheim“, Eintrittskarten zum Musical „Eingefädelt“ in Biedenkopf, Wellness-Gutscheine für die Lahn-Dill-Bergland-Therme Bad Endbach, 3 x 2 Eintrittskarten für Aufführungen des Hessischen Landestheaters in Marburg in der Spielzeit 2013/2014, Essensgutscheine für den „Heißen Tisch“ in Marburg und für die Schlossterrasse in Biedenkopf, drei Einkaufsgutscheine „Marburg-Gutschein“ sowie weitere Sachpreise.

Mitwirkende Museen am 9. Juni 2013: Heimatmuseum Amöneburg, Hinterlandmuseum Schloss Biedenkopf, Heimatstube Biedenkopf-Engelbach, Heimatstube Biedenkopf-Kombach, Schartenhof in Biedenkopf-Eckelshausen, Schenkbarsches Haus-Museum in Biedenkopf, Alte Kirche in Dautphetal-Friedensdorf, Dorfmuseum in Ebsdorfergrund-Dreihausen, Regionalmuseum Gladenbach-Weidenhausen e.V., Kleines Dachmuseum in Kirchhain, Heimatmuseum „Zur alten Schmiede“ in Kirchhain-Großseelheim, Ländliches Heimatmuseum in Lahntal-Caldern, Otto-Ubbelohde-Haus in Lahntal-Goßfelden, Naturkundehaus in Lohra-Damm, Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Philipps-Universität Marburg, Marburger Haus der Romantik, Heimatmuseum Rauschenberg, Dorfmuseum Daniel-Martin-Haus in Rauschenberg-Schwabendorf, Heimat- und Trachtenstube Mengsberg, Dauerausstellung Junker-Hansen-Turm in Neustadt, Dokumentations- und Informationszentrum/Stadtarchiv in Stadtallendorf, Militärgeschichtliche Sammlung in Stadtallendorf, Heimatmuseum Steffenberg-Obereisenhausen, Archäologisches Freilichtmuseum Marburger Land „Zeiteninsel“ in Weimar-Argenstein und schließlich das Dorfmuseum Alter Forsthof in Wetter-Oberrosphe.

Teilnehmende Museen (Grafik: Landkreis)
Download Druckversion
Teilnehmende Museen
(Grafik: Landkreis)
[ schliessen ]