Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Am 29. Mai ist die Kreisverwaltung aufgrund einer internen Veranstaltung nur eingeschränkt erreichbar – Einige Außenstellen wie etwa die KreisJobCenter in Marburg und Stadtallendorf oder die Zulassungsbehörde in Biedenkopf haben dann geschlossen

(Pressemitteilung 192/2015 vom 26.05.2015)

Marburg-Biedenkopf – Aufgrund einer internen Veranstaltung ist die Kreisverwaltung am 29. Mai nur eingeschränkt bzw. in den Außenstellen teils gar nicht zu erreichen. So sind die KreisJobCenter in Marburg und Stadtallendorf an diesem Tag für den Publikumsverkehr geschlossen. Das gilt auch für die Zulassungsstelle in der Außenstelle Biedenkopf. Die Zulassungsstelle in Marburg hat jedoch bei eingeschränktem Dienstbetrieb zu den bekannten Zeiten geöffnet.

Insgesamt gilt, dass für alle Aufgabenbereiche in der Hauptstelle in Marburg-Cappel und in den anderen Außenstellen wie im Hermann-Jacobsen-Weg (vhs sowie Fachbereich Ländlicher Raum und Verbraucherschutz), in der Bismarckstr. 16 in Marburg (u.a. Stabsstelle Wirtschaftsförderung) oder beim KreisJobCenter in Biedenkopf nur ein eingeschränkter Dienst angeboten werden kann.

Die Kreisverwaltung bittet deshalb ihre Kunden für deren Anliegen nach Möglichkeit einen anderen Wochentag zu wählen.

[ schließen ]