Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Seniorinnen und Senioren aus Münchhausen ließen sich die Aufgaben des Kreistags erläutern – Kreistagsvorsitzender Detlef Ruffert informierte

(Pressemitteilung 188a vom 30.05.2014)

Marburg-Biedenkopf – Für viele Seniorinnen und Senioren aus Münchhausen war es das erste Mal, dass sie den großen Tagungsraum der Kreisverwaltung zu sehen bekamen. In diesem - 2012 nach Umbauarbeiten neu gestalteten Raum - finden auch die Kreistagssitzungen statt. Daneben werden hier regelmäßig weitere Veranstaltungen durchgeführt.

Der Raum ist modern, von Licht durchflutet und eignet sich hervorragend für Diskussionen. Das stellte auch die Seniorengruppe schnell fest. Kreistagsvorsitzender Detlef Ruffert erläuterte, dass dieser Raum eine ganz andere Diskussionskultur zulasse. Im Gegensatz zu früher, als man in geraden Reihen nach vorne blickte, könne man sich jetzt etwa bei den Diskussionen im Kreistag direkt anschauen. Das sei eine ganz erhebliche Verbesserung.

Aber nicht nur der Raum stand im Mittelpunkt der Erläuterungen, sondern besonders die Aufgaben des Kreistages und der politische Aufbau im Landkreis. Ruffert erläuterte, wer wen wählt und welche Gremien es beim Landkreis gibt. Kreistag, Kreisausschuss, Ausschüsse und Kommissionen stellte er mit ihren jeweiligen Aufgaben und Funktionen vor. So ist beispielsweise das einzige Amt beim Landkreis, in das man direkt von den Bürgerinnen und Bürger gewählt werden kann, das Amt der Landrätin bzw. des Landrats.

Auch Landrätin Kirsten Fründt ließ es sich nicht nehmen, die Gruppe aus Münchhausen zu begrüßen und sich für das Interesse am Landkreis zu bedanken.

Für den Kreistagsvorsitzenden, der schon mehrfach die Aufgaben und Funktionen des Kreistages vermittelt hat, ist es eine wichtige Angelegenheit, Verständnis und Interesse für diese kommunalpolitisch wichtigen Aufgaben zu wecken.

Die Seniorinnen und Senioren aus Münchhausen erhielten nicht nur interessante Einblicke in die Arbeit des Kreisparlaments und der Kreisverwaltung, sondern konnten zum Abschluss selbst Fragen an den Kreistagsvorsitzenden stellen und somit ihr Bild vom Kreistag abrunden.

Seniorinnen und Senioren aus Münchhausen besuchten das Tagungsgebäude der Kreisverwaltung. (Foto: Landkreis)

Seniorinnen und Senioren aus Münchhausen besuchten das Tagungsgebäude der Kreisverwaltung.

(Foto: Landkreis)

[ schliessen ]