Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
55. Hessentag vom 29. Mai bis 7. Juni 2015 in Hofgeismar: Teilnahme am Hessentagsfestzug für Vereine und Gruppen möglich – Kreiszuschuss erhöht!

(Pressemitteilung 018/2015 vom 16.01.2015)

Marburg-Biedenkopf – Der diesjährige Hessentag wird vom 29. Mai bis zum 7. Juni 2015 in Hofgeismar stattfinden. Der Kreisausschuss des Landkreises bietet insgesamt sieben kreisansässigen Vereinen und Gruppen die Möglichkeit einer Teilnahme am dortigen Hessentagsfestzug. Der Festzug findet am Sonntag, 7. Juni 2015, unter dem Motto „WIR Hessen“ statt. Anmeldeschluss beim Landkreis ist der 23. Februar 2015.

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf unterstützt die teilnehmenden Vereine und Gruppen mit einem Zuschuss, der ab diesem Jahr deutlich von 155 Euro auf 300 Euro erhöht wird. Zudem gibt es noch eine kleine finanzielle Zuwendung von der Hessischen Staatskanzlei.

Hofgeismar liegt nördlich vom Landkreis Marburg-Biedenkopf und ist rund 100 km von Marburg entfernt. „Ich würde mir wünschen, dass sich unser Landkreis mit seinen vielfältigen Gruppen und Vereinen beim Hessentagsfestzug in Hofgeismar abwechslungsreich präsentiert“, so Landrätin Kirsten Fründt.

Weitere Informationen und auch die Anmeldung sind möglich über den Kreisausschuss des Landkreises Marburg-Biedenkopf, Stabsstelle Büro der Landrätin, Fachdienst Presse- und Kulturarbeit, Im Lichtenholz 60, 35043 Marburg, Tel.: 06421 405-1228, E-Mail-Adresse: kultur@marburg-biedenkopf.de

018_Hessentagsfestzug: 2010 schlängelte sich der Hessentagsfestzug durch Stadtallendorf. (Foto: Landkreis Marburg-Biedenkopf)

2010 schlängelte sich der Hessentagsfestzug durch Stadtallendorf.

Der Motivwagen aus Wetter-Mellnau "Burg Mellnau".

Der Motivwagen aus Wetter-Mellnau "Burg Mellnau".

Der Musikverein Bad Endbach musikalisch aktiv beim Hessentagsfestzug in Stadtallendorf 2010.

Der Musikverein Bad Endbach musikalisch aktiv beim Hessentagsfestzug in Stadtallendorf 2010.

Das Eisenschmelzen vor 1.250 Jahren wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Achenbach präsentiert.

Das Eisenschmelzen vor 1.250 Jahren wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Achenbach präsentiert.

Fotos: Landkreis Marburg-Biedenkopf

[ schließen ]