Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Gemeinsame Pressemitteilung des ASV Marburg und des Landkreises Marburg-Biedenkopf: Nach der Deckenerneuerung zwischen Silberg und Dautphe auf der Kreisstraße 39 kann sie am Nachmittag des 23.5. wieder freigegeben werden

(Pressemitteilung Nr. 179/2011 vom 18.05.2011)
Marburg-Biedenkopf – Das Amt für Straßen- und Verkehrswesen Marburg und der Landkreis Marburg-Biedenkopf teilen mit, dass ab Montag, 23. Mai 2011 im Laufe des Nachmittages die Kreisstraße zwischen Silberg und Dautphe wieder für den Verkehr freigegeben wird.

Durch die ausgeführte Baumaßnahme befindet sich die Kreisstraße wieder in einem ordnungsgemäßen baulichen Zustand, und die Verkehrssicherheit ist für die Verkehrsteilnehmer wieder hergestellt.

Trotz einiger, unerwarteter Probleme mit dem Baugrund konnte durch den zügigen Arbeitsablauf der Firma Herzog aus Marburg, die geplante Bauzeit eingehalten werden.

Das Amt für Straßen- und Verkehrswesen Marburg und der Landkreis Marburg-Biedenkopf danken allen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis für diese Maßnahme und die damit verbundenen Verkehrsbehinderungen.
 

 
zurück