Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Gemeinsame Pressemitteilung des RNV und des Landkreises: Hinweise zum Busverkehr während der Vollsperrung der L 3289 zwischen Amöneburg-Mardorf und Amöneburg-Roßdorf

(Pressemitteilung 168/2016 vom 02.08.2016)

Marburg-Biedenkopf - Vom 4. bis voraussichtlich zum 26. August 2016 erfolgt zwischen Amöneburg-Mardorf und Amöneburg-Roßdorf eine Vollsperrung der Landesstraße (L) 3289. Die Linienbusse der Linie MR-80 fahren je nach Richtung über Amöneburg unterschiedliche Umleitungen.

Die Änderungen für Amöneburg-Roßdorf: In Fahrtrichtung Schweinsberg wird nur die Bushaltestelle „Lindenstraße“ angefahren. Die Abfahrten erfolgen zur Minute 34. In Richtung Marburg wird nur die Bushaltestelle „Torgartenstraße“ zur Minute 48 angesteuert. Die Bushaltestelle „Am See“ entfällt komplett.

Die Änderungen für Amöneburg-Mardorf: Hier kann nur die Bushaltestelle „Raiffeisen“ angefahren werden. Die Abfahrten finden in beide Richtungen jeweils zur Minute 41 statt.

Weitere Änderungen im Minutenbereich erfolgen noch in Wittelsberg und Rauischholzhausen. Die Abfahrten und Ankünfte in Schweinsberg als auch in Marburg „Erlenring“ bleiben unverändert.

Alle Änderungen sind auf dem Baustellenfahrplan der Linie MR-80 unter Busfahrpläne auf der Homepage www.rnv.marburg-biedenkopf.de einsehbar.

[ schließen ]