Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Kirchhain und des Landkreises Marburg-Biedenkopf: Stadt Kirchhain und Landkreis Marburg-Biedenkopf gehen bei Bücherei gemeinsamen Weg – Stadt- und Schulbücherei wurden zusammengeführt – Größeres Angebot, längere Öffnungszeiten
(Pressemitteilung Nr. 164/2013 vom 06.05.2013)

Marburg-Biedenkopf – Erweiterte Öffnungszeiten und ein vergrößerter Bestand an aktuellen Büchern und anderen Medien sind die Ergebnisse der Zusammenarbeit zwischen der Stadt Kirchhain und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf auf dem Bücherei-Sektor. Schul- und Stadtbücherei sind jetzt unter einem Dach an der Alfred-Wegener-Schule zu finden. „Wir nutzen hier nicht nur Synergieeffekte, wir haben auch ein attraktives Angebot geschaffen“, erklärten Kirchhains Bürgermeister Jochen Kirchner und der Erste Kreisbeigeordnete und Schuldezernent Dr. Karsten McGovern bei der Vorstellung der neuen Bücherei am Montag in Kirchhain.

Hintergrund der Zusammenarbeit sind die Sanierungsarbeiten am Bürgerhaus, wo die Stadtbücherei bisher untergebracht war, und die Tatsache, dass die beiden Mitarbeiterinnen der Bücherei aus Altersgründen aus dem Dienst ausgeschieden sind. „Da lag die Idee nahe, wie Einrichtungen mit vergleichbarem Angebot zusammenzuführen“, erläuterte Bürgermeister Kirchner.

Aus dem Bestand der Stadtbücherei wurden knapp 2.000 Bücher in den Bestand der Schulbücherei übernommen, so dass dort jetzt rund 7.000 Bücher zur Verfügung stehen. Die Öffnungszeiten wurden um fünf Stunden pro Woche erweitert, so dass die Bücherei jetzt montags und Donnerstag von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr und dienstags von 9.30 Uhr bis 14:30 Uhr geöffnet ist. Die Stadt Kirchhain beteiligt sich mit 10.000 Euro pro Jahr an den Kosten.

„Da wir als Schulträger Räume und Infrastruktur zur Verfügung stellen konnten, war die Zusammenführung beider Büchereien kein Problem. Der Landkreis hat natürlich ein großes Interesse daran, dass die Büchereien erhalten bleiben und damit insbesondere auch Kindern und Jugendlichen ein weiterer Zugang zu Büchern ermöglicht wird“, stellte Dr. McGovern fest.

Freuen sich über die sinnvolle Lösung und die Zusammenarbeit: (v. links) Dirk Lossin (Stadt Kirchhain), Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern, Ingrid Mertin-Schnell (Leiterin der Bücherei) und Bürgermeister Jochen Kirchner. (Foto: Landkreis)
Download Druckversion
Freuen sich über die sinnvolle Lösung und die Zusammenarbeit: (v. links) Dirk Lossin (Stadt Kirchhain), Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern, Ingrid Mertin-Schnell (Leiterin der Bücherei) und Bürgermeister Jochen Kirchner.
(Foto: Landkreis)
[ schliessen ]