Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Kreisbeigeordneter Bernd Klingelhöfer für dreißigjähriges Engagement in den Kreisgremien geehrt – Seit 1981 im Kreistag und im Kreisausschuss für den Landkreis tätig

(Pressemitteilung Nr. 136/2011 vom 18.04.2011)
Marburg-Biedenkopf – Bernd Klingelhöfer (SPD) ist von Landrat Robert Fischbach und Erstem Kreisbeigeordneten Dr. Karsten McGovern für sein dreißigjähriges Engagement in den Kreisgremien ausgezeichnet worden. Landrat Fischbach hob hervor, dass es schon eine außergewöhnliche Leistung sei, sich so lange im Kreistag und im Kreisausschuss zu engagieren. Auch unter Berücksichtigung politisch unterschiedlicher Sichtweisen, habe man immer sehr kollegial zusammengearbeitet. Er dankte Klingelhöfer für seinen Einsatz und überreichte ihm eine Urkunde sowie einen Blumenstrauß.

Klingelhöfer war vom 1.4.1981 bis zum 18.06.2001 für die SPD im Kreistag und ab dem 18. Juni 2001 im Kreisausschuss. In seiner Funktion als Kreistagsmitglied war er unter anderem in der Straßenbaukommission, im Haupt- und Finanzausschuss, im Planungs- und Wirtschaftsausschuss, in der Verbandsversammlung des RNV und im Wirtschafts- und Landwirtschaftsausschuss tätig.

Im Mai 1993 wurde er mit der Ehrenmünze des Kreises und im September 1993 mit dem Landesehrenbrief ausgezeichnet.
 

  In der Kreisverwaltung wurde Bernd Klingelhöfer (Mitte) von Landrat Robert Fischbach (re.) und Erstem Kreisbeigeordneten Dr. Karsten McGovern mit einer Urkunde für sein 30-jähriges Engagement für die Gremien des Kreises ausgezeichent. Foto: Landkreis
In der Kreisverwaltung wurde Bernd Klingelhöfer (Mitte) von Landrat Robert Fischbach (re.) und Erstem Kreisbeigeordneten Dr. Karsten McGovern mit einer Urkunde für sein 30-jähriges Engagement für die Gremien des Kreises ausgezeichent.
Foto: Landkreis

Download Druckversion

zurück