Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
"Sie leben Werte, die unsere Gesellschaft menschlicher machen." – Finanzminister Dr. Schäfer und Landrätin Kirsten Fründt überreichen Herbert Busch aus Lahntal die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland

(Pressemitteilung 136/2015 vom 20.04.2015)

Der Hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer und die Landrätin des Kreises Marburg-Biedenkopf, Kirsten Fründt, haben heute Herbert Busch aus Lahntal den vom Bundespräsidenten verliehenen Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland in der Ordensstufe „Verdienstmedaille“ überreicht. „Ehrenamtliches Engagement kann Großes bewirken, wenn es mit Leidenschaft und sozialen Werten vorgelebt wird. Während seines jahrzehntelangen ehrenamtlichen Engagements hat Herbert Busch genau dies eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Sie leben Werte, die unsere Gesellschaft menschlicher machen“, so Finanzminister Dr. Thomas Schäfer.

Auch Landrätin Kirsten Fründt lobte das Engagement des Geehrten: „Lieber Herr Busch, mit Ihnen dürfen wir einen engagierten Menschen im Landkreis mit dieser hohen Auszeichnung würdigen, der viel Zeit für sein ehrenamtliches Engagement in den unterschiedlichen Bereichen aufwendet. Sie machen das außerordentlich einsatzfreudig und verknüpfen Hobby und Fachwissen. Vor allem begeistern Sie Jung und Alt für die Belange der Gemeinschaft und der Kulturlandschaft. Sie geben mit Ihrem großen Einsatz ein gutes und nachahmenswertes Beispiel für andere ab. Dafür bedanken wir uns bei Ihnen mit dieser öffentlichen Anerkennung Ihrer Leistung, verbunden mit der Hoffnung, sich auch weiterhin zu engagieren.“

Herbert Busch, geboren 1950, absolvierte eine Ausbildung zum Stahlbauschlosser. Seit 1991 ist er Netzwerkkoordinator beim Magistrat der Stadt Marburg. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich der Geehrte in verschiedenen Vereinen überaus aktiv ehrenamtlich engagiert: Herbert Busch kümmert sich im Turnverein 06 Goßfelden e.V. seit vielen Dekaden um die Belange der Turner, trainiert sie und begeistert Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer jeden Alters für den Sport. Schon früh hat er sein Wissen und seine Erfahrung als Übungsleiter und Turnwart in den Verein eingebracht. „Was Sie für den TV Goßfelden geleistet haben, lässt sich nur schwer in ein paar Sätzen zusammenfassen. Deshalb halte ich mich kurz: Sie, lieber Herr Busch, sind die gute Seele dieses tollen Vereins!“, fand Staatsminister Dr. Thomas Schäfer lobende Worte für den Geehrten.     

Seit 1967 ist Herbert Busch in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lahntal-Goßfelden aktiv. „Auch als Oberfeuerwehrmann sind Sie ein Vorbild für Ihre Mitmenschen: Mit einer unnachahmlichen Mischung aus Besonnenheit, Hilfsbereitschaft und Energie begeistern Sie Jung und Alt“, so Schäfer. In besonderer Erinnerung dürfte vielen das Jahr 1984 sein, als Herbert Busch und seine Kameraden den Menschen vor Ort während des Hochwassers in höchster Not halfen. „Es gab Einsätze in Ihrem Leben, in denen Sie sich selbstlos in Gefahr begaben, um anderen zu helfen. Als Sie etwa vor einigen Jahren bei einem Brand einem Jungen das Leben retteten, obwohl der Einsatz bereits kurz zuvor abgebrochen wurde. Sie haben im Laufe Ihres Lebens die Menschen um Sie herum des Öfteren zum Staunen gebracht“, so die anerkennenden Worte des Finanzministers.      

Auch für Landschafts- und Naturschutzaktivitäten macht sich Herbert Busch nachhaltig stark: Seit 1992 arbeitet er bei allen Arbeitseinsätzen in der Ortsgruppe Lahntal des Naturschutzbundes Hessen (NABU) mit. Herbert Busch erinnert und pflegt das Wissen um die dörflichen und ländlichen Strukturen. Darüber hinaus ist der Geehrte seit über vierzig Jahren aktives Mitglied in der Burschenschaft und im Grenzgangverein Goßfelden e.V. Seine ehrenamtlichen Aktivitäten in mehreren Vereinen ermöglichen oft unbürokratische Lösungen von vereinsinternen Problemen. So werden beispielsweise Werkzeuge des NABU auch zur Sportplatz-Pflege des TV Goßfelden eingesetzt. 

„Bei all Ihren Aktivitäten stellen Sie stets Ihr Eigeninteresse und Ihre Persönlichkeit in den Hintergrund. Sie motivieren andere und treiben zielstrebig und konsequent Ihre guten Ideen voran. Die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland würdigt Ihren beispielgebenden Einsatz für die Gesellschaft“, so Dr. Thomas Schäfer im Rahmen der Feierstunde im Landratsamt in Marburg. 

  Landrätin Kirsten Fründt (li.) und Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer (re.) händigten den Bundesverdienstorden in bester Stimmung an Herbert Busch aus Lahntal-Goßfelden im Beisein seiner Frau Silvia Busch aus.   Foto: Landkreis

Landrätin Kirsten Fründt (li.) und Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer (re.) händigten den Bundesverdienstorden in bester Stimmung an Herbert Busch aus Lahntal-Goßfelden im Beisein seiner Frau Silvia Busch aus.
 
Foto: Landkreis

[ schließen ]