Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Mädchen lernen Selbstbehauptung und Selbstverteidigung – Angebot der Volkshochschule in Zusammenarbeit mit Wendo Marburg e. V.

(Pressemitteilung 125/2017 vom 29.03.2017)

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises bietet in Zusammenarbeit mit dem Verein Wendo Marburg e. V. Grundkurse zur Selbstverteidigung für Mädchen im Alter zwischen acht und zwölf Jahren. Der erste zweitägige Kurs findet am Samstag, 6. Mai 2017, von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr und am Sonntag, 7. Mai 2017, von 10:00 bis 14:30 in der Mittelpunktschule Dautphetal (Lahnstraße 11) statt. Weitere Kurse folgen in Neustadt, Bad Endbach-Hartenrod und Fronhausen.

Viele Mädchen kennen Situationen im Alltag, in denen sie sich unwohl fühlen oder Angst haben, sich nicht wehren zu können. Um sich für solche Situationen zu stärken, lernen die Mädchen während des Kurses, einfache und wirksame Verteidigungs- und Selbstbehauptungstechniken kennen und diese anzuwenden. Eine erfahrene Wendo-Trainerin zeigt den Teilnehmerinnen, wie sie Gefahrensituationen erkennen und einschätzen und wie sie richtig handeln.

Die Teilnahme an den Kurs kostet 33,60 Euro. Die vhs bittet um vorherige Anmeldung bei der Geschäftsstelle Biedenkopf (Telefon: 06461 79-3140 oder -3141, E-Mail: müllerm@marburg-biedenkopf.de ). Informationen auch online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de.

Folgetermine:

- Samstag, 13. Mai 2017 (von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr) und Sonntag, 14. Mai 2017 (von 10:00 bis 14:30 Uhr), Waldschule Neustadt

- Samstag, 10. Juni 2017 (von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr) und Sonntag, 11. Juni 2017 (von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr), Mittelpunktschule Bad Endbach-Hartenrod

- Samstag, 24. Juni 2017 (von 10 bis 16 Uhr) und Sonntag, 25. Juni 2017 (von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr), Grundschule Fronhausen

[ schließen ]