Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Ludwig Reinhardt für 25-jährige Mitgliedschaft im Jagdbeirat geehrt
(Pressemitteilung Nr. 118/2013 vom 05.04.2013)

Marburg-Biedenkopf – Im Rahmen der letzten Sitzung des Jagdbeirats Marburg-Biedenkopf ehrte Landrat Robert Fischbach Herrn Ludwig Reinhardt, der seit 25 Jahren dem Jagdbeirat angehört. Landrat Fischbach bezeichnete ihn als eine Institution und feste Größe im Jagdbereich, der seit vielen Jahren ein sehr wichtiger Ansprechpartner sei.

Jeweils ein Vertreter der Landwirtschaft, der Forstwirtschaft, der Jagdgenossenschaften, der privaten Eigenjagdbesitzer der Jäger und des Naturschutzes des Kreises bilden zusammen den Jagdbeirat Marburg-Biedenkopf, dessen Aufgabe es ist, die untere Jagdbehörde zu beraten. Dazu gehört unter anderem auch die Bestätigung oder Festsetzung der Abschusspläne.

Ludwig Reinhardt wurde für sein großes Engagement bereits mit dem Bundesverdienstorden, der Ehrenplakette des Landkreises und dem Landesehrenbrief sowie zahlreichen Ehrungen im Jagdbereich wie etwa mit der Verdienstnadel in Silber des Deutschen Jagdschutzverbandes geehrt. 1974 legte er die Jägerprüfung ab. Von 1995 bis 2005 gehörte er dem Jägerprüfungsausschuss Marburg an. 

Als Beamter der staatlichen Abteilung beim Landkreis Marburg wurde ihm die Aufgabe zuteil, die neu zu bildende Waffenbehörde im Jahre 1971 aufzubauen und ab 1972 gleichzeitig die Arbeiten innerhalb der unteren Jagdbehörde bis zu seinem Ausscheiden im Jahr 1987 für die 200 Jagdbezirke des Kreises wahrzunehmen. Danach nahmen seine Aufgaben im Jagdbereich zu. Am 1. April 1988 wurde er in den Jagdbeirat gewählt und am 1. April 1996 wählten ihn die Mitglieder des Beirates zu ihrem Vorsitzenden. Dieses Amt übt er immer noch aus.

Landrat Robert Fischbach (li.) gratulierte dem Vorsitzenden des Jagdbeirates, Ludwig Reinhardt, zu seiner 25-jährigen Mitgliedschaft im Jagdbeirat. Foto: Landkreis
Download Druckversion
Landrat Robert Fischbach (li.) gratulierte dem Vorsitzenden des Jagdbeirates, Ludwig Reinhardt, zu seiner 25-jährigen Mitgliedschaft im Jagdbeirat.
Foto: Landkreis

[ schliessen ]