Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Gemeinsame Pressemitteilung des Landkreises Marburg-Biedenkopf und von Hessen Mobil – Straßen- und Verkehrsmanagement: K 62 und K 39: Fahrbahnsanierungen bei Weimar(Lahn)-Argenstein sowie zwischen Steffenberg-Quotshausen und Dautphetal-Silberg – Vollsperrung der K 62 sowie Ampelregelung auf der K 39

(Pressemitteilung 118/2015 vom 08.04.2015)

An der Kreisstraße 62 bei Weimar(Lahn) zwischen Wenkbach und Argenstein wird im Zeitraum zwischen Montag, 13. April, und Freitag, 17. April, die Asphaltdeckschicht der Fahrbahn saniert. Die Bauarbeiten an der K 62 sind bereits im vergangenen Jahr begonnen worden, konnten witterungsbedingt aber nicht vollständig abgeschlossen werden.

Während der Bauarbeiten ist es nötig, die K 62 im Baustellenbereich zwischen Wenkbach und Argenstein voll zu sperren. Diese Sperrung gilt nur tagsüber zwischen 8 und 16 Uhr. Die Bauarbeiten werden in dem genannten Zeitraum voraussichtlich ein bis zwei Tage dauern. Der Verkehr wird während der Sperrzeiten über Roth umgeleitet.

An der Kreisstraße 39 zwischen Steffenberg-Quotshausen und Dautphetal-Silberg wird im Zeitraum zwischen Montag, 13. April, und Ende April ebenfalls die Asphaltdeckschicht der Fahrbahn saniert. Während der Bauarbeiten muss die K 39 halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird mit Baustellenampeln geregelt. Die stark witterungsabhängigen Bauarbeiten werden in dem genannten Zeitraum voraussichtlich nur wenige Tage dauern.

[ schließen ]