Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Vortrag informierte über den Karrierefaktor Souveränität

(Pressemitteilung Nr. 105/2011 vom 29.03.2011)
Marburg-Biedenkopf – Souverän handeln durch selbstbewusstes Auftreten – Mit einfachen und doch äußerst praktischen Tipps gelang es Theo Bergauer beim jüngsten Impulsvortrag der Qualifizierungsoffensive des Landkreises Marburg-Biedenkopf, der in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ebsdorfergrund angeboten wurde, die rund 80 Gäste zu überzeugen und zu begeistern.

„Jeden Tag müssen wir unzählige Entscheidungen treffen – das beginnt schon morgens mit dem Gedanken ob man aufsteht oder den Wecker doch noch mal weiterstellt. Dabei werden wir tagtäglich von neuen Informationen und Aufgaben überflutet, die uns immer wieder aufs Neue fordern“: Mit vielen persönlichen Erfahrungen und der richtigen Portion Leidenschaft beantwortete Theo Bergauer die Frage des Abends: Wie entscheide ich nicht nur richtig, sondern auch souverän?

Die Antwort ist demnach ganz einfach: „Souveränität als Basis nutzen, um gelassen und selbstbestimmt erfolgreich zu sein“. Mit praktischen Beispielen präsentierte Theo Bergauer den Zuhörern seinen Leitfaden. Er vergleicht darin sein persönliches Erfolgsrezept mit einem Boxkampf, den man Runde für Runde angehen muss. Dabei spielen persönliche Werte wie Zuverlässigkeit, Aufrichtigkeit, Loyalität und Authentizität heutzutage wieder eine immer wichtigere Rolle.

Wichtige Faktoren sind dabei, Neues zu wagen, um daran zu wachsen. „Weg mit der Selbstkritik, lernen statt schmollen, damit aus dem angestrengt richtigen Handeln eines Tages unbewusst kompetentes Handeln werden kann“, so einer der Tipp des Referenten.

Zum Erfolgrezept gehöre auch, eigene Stärken sie ihre Stärken und eigene Schwächen zu akzeptieren. „Sinnvoller ist es den Blick und Energie auf die eigenen Kernkompetenzen und Stärken zu richten und diese ausweiten, denn so wird man selbstbewusster und erhöht automatisch seine Souveränität“, erklärte Bergauer.

Direkt im Anschluss zum Vortrag klang der Abend in angenehmer Atmosphäre und angeregten Gesprächen aus. Theo Bergauer hatte zum aktiven Kommunizieren animiert und die Teilnehmer nutzen die Chance, dies bei einem Imbiss in die Tat umzusetzen. Dabei standen nicht nur der Vortrag sondern auch die Weiterbildung und Fördermöglichkeiten im Fokus der Gespräche.

Die Qualifizierungsbeauftragten des Landkreises Marburg-Biedenkopf stehen allen interessierten Arbeitgebern und Beschäftigten jederzeit als Berater zu den Themen Weiterbildung und deren Förderung zu Verfügung. Die Qualifizierungsoffensive bietet den nächsten Impulsvortrag am Mittwoch, 18. Mai 2011, von 19:30 Uhr bis etwa 21:00 Uhr in der Gemeindehalle Cölbe. Das Thema: – „Komm zum Punkt! – Klartext für Ihre Unternehmenskommunikation“; Referent ist Thilo Baum.
 

  Mit einfachen und praktischen Tipps informierte der Referent Theo Bergauer über souveränes Handeln und selbstbewusstes Auftreten.
Mit einfachen und praktischen Tipps informierte der Referent Theo Bergauer über souveränes Handeln und selbstbewusstes Auftreten.

Download Druckversion

Die Zuhörer wurden während des Vortrages auch zum Mitmachen animiert.
Die Zuhörer wurden während des Vortrages auch zum Mitmachen animiert.
Download Druckversion
 

zurück