Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Zeit der Elektromobilität im Landkreis hat begonnen – Gemeinsamer offizieller Übergabetermin von mehreren Elektroautos in einem gemeinsamen Termin bei der Firma Pharmaserv in Marburg

Pressemitteilung Nr. 103/2012 vom 13.03.2012
Marburg-Biedenkopf – „Elektromobilität ist eines der großen Zukunftsthemen. Um fossile Energieträger wie Benzin einzusparen, ist der verstärkte Einsatz von Elektrofahrzeugen notwendig. Wenn hier so viele Elektroautos übergeben werden können, ist das auch ein Signal aus der Region, das die Zeit der Elektromobiliät begonnen hat“, sagte Landrat Robert Fischbach im Rahmen einer gemeinsamen Presseveranstaltung bei der Firma Pharmaserv in Marburg zu der der geschäftsführender Gesellschafter von Pharmaserv, Thomas Janssen, eingeladen hatte.

An insgesamt acht Firmen bzw. Betriebe und Behörden wurden Elektrofahrzeuge durch die Firma Renault Gnau übergegeben. Demnach wurden inklusive dieses Termins schon über 20 Elektrofahrzeuge ausgeliefert. Beteiligt bei diesem Pressetermin waren neben der Firma Pharmaserv, die Firmen CSL Behring, Peil Elektrotechnik, Wohnbau Mieterservice, die Firma Kaphingst sowie die Stadtwerke Marburg, die Universitätsstadt Marburg und der Landkreis Marburg-Biedenkopf, wobei der Landkreis seine beiden Elektrofahrzeuge der Reihe „Fluence Z.E.“ erst später erhält.

Der Kreis möchte in der Frage der Elektromobilität mit gutem Beispiel vorangehen und demonstrieren, dass Elektrofahrzeuge alltagstauglich sind, erläuterten Landrat Fischbach und Erster Kreisbeigeordneter Dr. Karsten McGovern bei diesem Termin. Beide begrüßten es außerordentlich, dass so viele Elektrofahrzeuge in Marburg zur Nutzung übergeben werden. Das sei ein Schritt in die richtige Richtung.

Die Fahrzeuge, die der Landkreis noch erhalten wird, sind mit leistungsstarken und langlebigen Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet und haben eine Reichweite von bis zu 185 Kilometern. Ergänzt werden sollen diese beiden Fahrzeuge durch eine Elektrotankstelle in der Nähe des 1.100 Quadratmeter großen Solar-Carports am Landratsamt.
 

  Die Zeit der Elektromobilität im Landkreis hat begonnen. Bei einem Pressetermin in Marburg wurden an insgesamt acht Firmen und Behörden Elektrofahrzeuge übergeben. Foto: Landkreis
Die Zeit der Elektromobilität im Landkreis hat begonnen. Bei einem Pressetermin in Marburg wurden an insgesamt acht Firmen und Behörden Elektrofahrzeuge übergeben. Foto: Landkreis

Download Druckversion

[ schliessen ]