Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Landrat Fischbach überreicht Landesehrenbrief für langjähriges ehrenamtliches Engagement – Rolf Schnabel ist seit fast drei Jahrzehnten aktiv

Pressemitteilung Nr. 94/2012 vom 09.03.2012
Marburg-Biedenkopf – Für langjähriges ehrenamtliches Engagement hat Landrat Robert Fischbach den Ehrenbrief des Landes Hessen an Rolf Schnabel aus Fronhausen überreicht. Herr Bürgermeister Reinhold Weber hatte diese Ehrung angeregt. Die Auszeichnung fand aus gesundheitlichen Gründen des Geehrten in Fronhausen im Beisein von Bürgermeister Reinhold Weber statt. Landrat Fischbach dankte Rolf Schnabel für fast 30 Jahre andauernden Einsatz für die Allgemeinheit.

Rolf Schnabel war von 1983 bis 2010 Jugendwart der Tischtennisabteilung und Klassenleiter bei der SG Fronhausen. Seit 1982 vertritt er insbesondere den sportlichen Bereich in der deutsch-französischen Partnerschaft zwischen Fronhausen und Sonchamp.

Landrat Fischbach betonte die Bedeutung des Ehrenamtes: „Viele gesellschaftliche Bereiche – darunter auch die Jugendarbeit in Sportvereinen – leben von Menschen wie Rolf Schnabel!“ Das Leben von Partnerschaften mit Kommunen im Ausland sei zudem ein wichtiger Bestandteil zur Völkerverständigung und die Basis für ein vereintes Europa. „Diese Basis bilden Menschen, die sich ehrenamtlich einsetzen“, so der Landrat.

Hintergrund:
Der Ehrenbrief des Landes Hessen ist eine 1973 vom damaligen hessischen Ministerpräsidenten Albert Osswald gestiftete Auszeichnung für Verdienste um das Gemeinwohl. Mit dem Ehrenbrief ausgezeichnet werden kann, wer sich mindestens zwölf Jahre lang in herausgehobener Position bei Vereinen, sozialen oder Kulturellen Institutionen oder in der Kommunalpolitik ehrenamtlich verdient gemacht hat.

 

  Landrat Robert Fischbach überreichte Rolf Schnabel im Beisein von Bürgermeister Reinhold Weber den Ehrenbrief des Landes Hessen und dankte dem Geehrten für dessen langjähriges ehrenamtliches Engagement.  (Foto: Landkreis)
Landrat Robert Fischbach (re.) überreichte Rolf Schnabel im Beisein von Bürgermeister Reinhold Weber (li.) den Ehrenbrief des Landes Hessen und dankte dem Geehrten für dessen langjähriges ehrenamtliches Engagement. (Foto: Landkreis)

Download Druckversion

[ schliessen ]