Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Müllumladestation in Marburg-Wehrda und Kompostierungsanlage Stausebach sind am Ostersamstag geschlossen – Tipp: Abfälle bis Gründonnerstag bringen
(Pressemitteilung Nr. 091/2013 vom 20.03.2013)

Marburg-Biedenkopf – Die Müllumladestation der Abfallwirtschaft Lahn-Fulda (ALF), Siemensstrasse 5 in Marburg-Wehrda, bleibt am Ostersamstag, den 30. März 2013, geschlossen. Abfälle aus gewerblichen und privaten Bereichen, die noch vor Ostern zur Entsorgung anstehen, sollten daher spätestens bis Gründonnerstag, 28. März 2013 während der regulären Öffnungszeiten in der Zeit von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr angeliefert werden.

Nach Mitteilung der E.ON Mitte Natur GmbH bleibt auch die Kompostierungsanlage in Kirchhain-Stausebach am Samstag, 30. März 2013, geschlossen. Bereits am Donnerstag, 28. März 2013 kann es bei der Anlieferung von Bioabfällen auf der Anlage zeitweise zu Beeinträchtigungen oder Wartezeiten kommen. Hintergrund ist die alle drei Jahre anstehende Nacheichung der Fahrzeugwaage.

Weiterhin teilt die E.ON Mitte Natur GmbH mit, dass trotz der umfangreichen Bautätigkeiten im Jahresverlauf die Annahme von Bio- und Grünabfällen auf der Kompostierungsanlage unbeeinträchtigt bleibt. Die Bioabfälle sowie Baum- und Strauchschnitt aus gewerblichen und privaten Bereichen können daher auch während der Bauphase weiterhin zu den regulären Öffnungszeiten der Anlage montags bis freitags zwischen 8:00 Uhr und 15:30 Uhr sowie an jedem letzten Samstag im Monat zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr uneingeschränkt angeliefert werden.


[ schliessen ]