Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Die Geschichte des militärischen Vermessungswesens – Volkshochschule des Kreises bietet Führung durch die militärgeschichtlichen Sammlung in Stadtallendorf an

(Pressemitteilung 068/2014 vom 27.02.2014)

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am Samstag, 8. März 2014, in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Stadtallendorf eine Führung durch einen speziellen Teil der militärgeschichtlichen Sammlung an, der sich mit der Entwicklung der Aufklärenden Artillerie befasst. Zugleich wird der Blick auf die bedeutende Geschichte des Karten- und Vermessungswesens eröffnet, was wiederum auch für den „zivilen Laien“ spannend sein dürfte.

Die Teilnahme an dieser Führung ist kostenlos. Anmeldung und Information bei der vhs, Geschäftsstelle Marburg Land, Telefon: 06421 405-6710.

[ schliessen ]