Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Existenzgründertreffen des Landkreises - Großer Andrang bei PR-Vortrag von Dr. Karin Uphoff

(Pressemitteilung Nr. 062/2011 vom 23.02.2011)
Marburg-Biedenkopf – Der Raum im Technologie- und Tagungszentrum Marburg (TTZ) war voll! Interessiert verfolgten circa 80 Existenzgründer und Unternehmer am 22. Februar den Vortrag der PR-Fachfrau und Mittelstandsexpertin Dr. Karin Uphoff zum Thema „Power-PR: 7 Schritte zum erfolgreichen Außenauftritt“.

Im Anschluss beantwortete die PR-Expertin einzelne Fragen etwa zur Unternehmensgründung, der Nutzung von sozialen Netzwerken und den Möglichkeiten, sich und die eigenen Leistungen in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Geladen hatte der Landkreis durch seine Wirtschaftsförderung. „Wir freuen uns über die große Resonanz“, zeigte sich Fachdienstleiter Dr. Frank Hüttemann zufrieden mit der Veranstaltung.

Die Kernaussage von Dr. Karin Uphoff zu einem gelungenen Außenauftritt lautete: „Erfolg ist kein Zufall, sondern immer Folge der richtigen Strategie.“ Zu den sieben Schritten für eine erfolgreiche Unternehmensführung gehören laut Uphoff unter anderem, den Markt zu analysieren und sich darin zu positionieren, die eigenen Visionen und Zielgruppen klar zu definieren, der eigenen Botschaft auch visuell ein starkes Gesicht zu geben und Netzwerke aufzubauen und zu pflegen, um kontinuierlich präsent zu sein.

Gemeinsame Aktivitäten der Wirtschaftsförderung mit Dr. Upphoff speziell für Existenzgründer und Jungunternehmer sind in Planung.
 

  Im Anschluss an den Vortrag stand PR-Expertin Dr. Karin Uphoff (3. v. li.) Besuchern noch für Gespräche zur Verfügung. Das Foto zeigt sie mit Dr. Frank Hüttemann, Fachdienstleiter der Wirtschaftsförderung des Landkreises (4. v. li.), sowie einzelnen Besuchern und Mitarbeiterinnen der Wirtschaftsförderung. Foto: uphoff pr & marketing GmbH
Im Anschluss an den Vortrag stand PR-Expertin Dr. Karin Uphoff (3. v. li.) Besuchern noch für Gespräche zur Verfügung. Das Foto zeigt sie mit Dr. Frank Hüttemann, Fachdienstleiter der Wirtschaftsförderung des Landkreises (4. v. li.), sowie einzelnen Besuchern und Mitarbeiterinnen der Wirtschaftsförderung.
Foto: uphoff pr & marketing GmbH

Download Druckversion

zurück