Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Landkreis vergibt Auftrag an heimisches Unternehmen – Energiesparende Maßnahmen: Elektroarbeiten für die Gebäudeleittechnik und Beleuchtung an der Martin-von-Tours-Schule in Neustadt

(Pressemitteilung 51/2014 vom 14.02.2014)

Marburg-Biedenkopf – In seiner letzten Sitzung hat der Kreisausschuss des Landkreises Marburg-Biedenkopf ein Unternehmen aus dem Landkreis mit dem Auftrag betraut, im Rahmen der energetischen Sanierung der Martin-von-Tours-Schule in Neustadt die Elektroarbeiten für die Gebäudeleittechnik durchzuführen.

„Ich finde es sehr gut, wenn heimische Unternehmen von uns Aufträge wie diesen in Höhe von rund 300.000 Euro erhalten. Wenn unsere Betriebe solche Aufträge bekommen, so stärkt das auch unseren Wirtschaftsstandort“, sagte Landrätin Kirsten Fründt nach der Sitzung.

An der Martin-von-Tours-Schule wird eine umfangreiche energetische Sanierung durchgeführt. Vorgesehen ist unter anderem im Hauptgebäude die Gebäudeleittechnik zu erweitern sowie die Mess- und Regeltechnik der Heizungsanlage und Einzelraumlüftungsgeräte zu installieren. Außerdem wird beispielsweise die gesamte Beleuchtung der Klassen- und Fachräume sowie des Verwaltungsbereiches gegen energiesparende Leuchten ausgetauscht.

[ schliessen ]