Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Gemeinsame PM des Hessischen Finanzministeriums und des Landkreises Marburg-Biedenkopf: Öffentliche Belobigung für Dieter Neuendorf aus Dautphetal – Finanzminister Dr. Thomas Schäfer: „Beherzter Einsatz verhinderte Schlimmeres.“

(Pressemitteilung 051/2017 vom 01.02.2017)

Dieter Neuendorf aus Dautphetal ist heute vom Hessischen Finanzminister Dr. Thomas Schäfer mit einer Öffentlichen Belobigung geehrt worden. Der heute 68-Jährige hatte im Jahr 2014 im Ortsteil Friedensdorf auf einem fremden Grundstück einen offenen Brandherd entdeckt. Durch sein schnelles Handeln konnte das Feuer in einem recht frühen Stadium gelöscht werden. „Ihrem beherzten Einsatz ist es zu verdanken, dass ein nächtliches Feuer sich nicht großflächig ausbreiten konnte und kein Mensch zu Schaden kam. Durch Ihr couragiertes Handeln ließ sich Schlimmeres verhindern. Dafür möchte ich Ihnen im Lichte der Öffentlichkeit unser aller Dank und unsere Anerkennung aussprechen“, erklärte Dr. Thomas Schäfer im Landratsamt in Marburg an den Geehrten gewandt.

In einer Septembernacht im Jahr 2014 half Dieter Neuendorf seiner Frau beim Zustellen der Tageszeitung. Als er in der Wilhelmshütter Straße ein ungewöhnliches Geräusch vernahm, eilte er sofort zum Ort des Geschehens. Auf einem Grundstück war ein freistehender, selbst gefertigter Backofen aus noch immer ungeklärten Gründen in Brand geraten. Das Feuer drohte auf das unmittelbar angrenzende Fachwerkgebäude überzugehen. Dieter Neuendorf weckte die Anwohner, rief die Feuerwehr und begann mit der Brandbekämpfung mit Hilfe von Regenwasser, das sich in einer Tonne auf dem Grundstück angesammelt hatte. Mit Unterstützung der Anwohner konnte die Situation unter Kontrolle gebracht werden.

Auch Kirsten Fründt, die Landrätin des Landkreises Marburg-Biedenkopf, lobte heute den Geehrten: „Eine öffentliche Belobigung steht auch immer dafür, auf ein vorbildliches Verhalten aufmerksam zu machen. In diesem Fall hat Herr Neuendorf geistesgegenwärtig gehandelt und sich korrekt und verantwortlich verhalten. Dafür besten Dank!“

„Die Sorge um Ihre Mitmenschen hat Ihr Handeln in jener Nacht geleitet. Sie haben ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein gezeigt. Durch Menschen wie Sie, die bereit sind, sich auch in gefährlichen Situationen für die Mitmenschen einzusetzen, wird unsere Gesellschaft zur Gemeinschaft“, würdigte Hessens Finanzminister zum Abschluss seiner Rede den Einsatz von Dieter Neuendorf.

In der Kreisverwaltung in Marburg erhielt Dieter Neuendorf (Mitte) eine öffentliche Belobigung für seinen beherzten Einsatz durch Finanzminister Dr. Thomas Schäfer und Landrätin Kirsten Fründt. Foto: Landkreis

In der Kreisverwaltung in Marburg erhielt Dieter Neuendorf (Mitte) eine öffentliche Belobigung für seinen beherzten Einsatz durch Finanzminister Dr. Thomas Schäfer und Landrätin Kirsten Fründt.

Foto: Landkreis

[ schließen ]