Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Kurs der Volkshochschule vermittelt Sicherheit beim Schreiben von Protokollen – Gemeinsames Angebot mit der Freiwilligenagentur

(Pressemitteilung 049/2015 vom 10.02.2015)

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf das Seminar „Richtig protokollieren“ an. Das Seminar  findet am Montag, 3. März 2015, in der Zeit von 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr im vhs-Seminarraum der Grundschule in Cölbe statt.

Die Teilnehmenden können sich mit den Inhalten dieses Kurses Sicherheit rund um alle Formalitäten verschaffen und sie erhalten Profitricks und -vorlagen für ein gelungenes und korrektes Protokoll. Inhalte sind: Arten des Protokolls; Richtige Protokollsprache (Gegenwart, Vergangenheit und Konjunktiv); Korrekter Umgang mit direkter und indirekter Rede; Abwechslungsreiches Formulieren bei Wiederholung typischer Wendungen; Arbeitserleichterung bei der Protokollaufnahme; Umgang mit Einwänden gegen das Protokoll.

Die Teilnehmenden sollten ein eigenes Protokoll zum Termin mitbringen. Ehrenamtlich Tätige zahlen eine Gebühr von 3 Euro. Information und Anmeldung bei der vhs-Außenstelle in Biedenkopf, Telefon: 06461 79-3140, E-Mail: muellerm@marburg-biedenkopf.de oder im Internet unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de

[ schließen ]