Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Gemeinsame Versammlung der Mitglieder des Gebietsagrarausschusses und der Ortslandwirte am 19.2.11

(Pressemitteilung Nr. 047/2011 vom 15.02.2011)
Marburg-Biedenkopf – Eine gemeinsame Versammlung der Ortslandwirte zusammen mit den Mitgliedern des Gebietsagrarausschusses findet am Samstag, dem 19. Februar 2011, um 9:30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Cölbe-Bürgeln statt. Interessierte Berufskollegen sind ebenso herzlich eingeladen. Neben einem interessanten Vortragsprogramm wird auch der neue Leiter des Fachbereichs Ländlicher Raum und Verbraucherschutz, Dr. Helmut Otto, vorgestellt.

Nach der Eröffnung und Begrüßung durch Kreislandwirt Martin Henz und Landrat Robert Fischbach werden folgende Themen behandelt. Es geht um "Bioenergie – Chancen für die hessischen Landwirte" sowie "Biogas – Biomasse – Energiepflanzenanbau", die vom Referenten Klaus Wagner vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen nähergebracht werden. Anschließend um das Thema "Möglichkeiten der Fruchtfolgegestaltung bei Anbau von nachwachsenden Rohstoffen" durch den Referenten Herbert Becker, Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen.

Dann folgt ein Referat von Klaus Trümner vom Fachbereich Ländlicher Raum und Verbraucherschutz des Landkreises, dass sich mit "Cross Compliance -Anforderungen für den Erosionsschutz in Hessen" befasst. Abschließend werden noch Kurzinformationen des Fachbereichs Ländlicher Raum und Verbraucherschutz weitergegeben.

Landrat Robert Fischbach betonte, dass es bei diesem Treffen einerseits um das Informieren zu wichtigen Themenfeldern gehe, andererseits sei aber auch der Austausch untereinander sehr bedeutsam.
 

 
zurück