Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Führung der vhs Marburg-Biedenkopf durch die Sonderausstellung zur „Vielfalt islamischer Glaubenspraxis“ am 6.2.16

(Pressemitteilung 042/2016 vom 29.01.2016)

Marburg-Biedenkopf - Der Islam steht mehr denn je im Zentrum des öffentlichen Interesses. Aber was wissen wir eigentlich wirklich über die konkrete Ausübung des islamischen Glaubens in der täglichen Praxis der Gläubigen?

Eine aktuelle Sonderausstellung der Religionskundlichen Sammlung der Philipps Universität Marburg thematisiert die Vielfalt islamischer Glaubenspraxis. Unter dem Titel "Von Derwisch-Mütze bis Mekka-Cola" werden eine Fülle interessanter Exponate gezeigt, die den Blick auf die vielfältigen Formen und Praktiken islamischen Glaubens richten und dabei populäre Varianten ebenso zeigen wie weniger bekannte Strömungen (beispielsweise den Sufismus).

Die Volkshochschule des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am Samstag, 6.02.2016 in der Zeit von 11:00 bis 13:00 Uhr eine Führung durch die Sonderausstellung an.

Für die Veranstaltungsteilnahme wird eine Gebühr in Höhe von vier Euro je Person erhoben. Anmeldung und Information unter 06421 405-6710 (vhs-Geschäftsstelle Marburg Land), per Mail unter vhsmr@marburg-biedenkopf.de oder online unter http://vhs.link/Gc8hQx.

[ schließen ]