Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Volkshochschule des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet Kurse zu Office-Programmen und digitaler Bildbearbeitung

(Pressemitteilung 39/2014 vom 04.02.2014)

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet ab Samstag, 8. März 2014, an drei aufeinander folgenden Samstagen, jeweils von 9:00 Uhr bis 13:30 Uhr, in der Kreisverwaltung in Marburg-Cappel den Kurs „Word, Excel, Outlook und Powerpoint im Zusammenspiel“ unter der Leitung von Brigitte Luzius an. Anhand von praktischen Übungen erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Grundzüge der einzelnen Office- Programme. Anschließend lernen sie, wie Word, Excel, Powerpoint und Outlook zusammenwirken und miteinander verbunden werden können. Diverse Einsatzmöglichkeiten der Programme werden aufgezeigt. Voraussetzung: Windows-Grundkenntnisse. Die Kosten belaufen sich auf 92 Euro.

Ein weiteres Angebot Digitale Bildbearbeitung mit Gimp-Grundlagen unter der Leitung von Brigitte Luzius ist ab Dienstag, 11. März 2014, an zwei folgenden Dienstagen jeweils von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr ebenfalls in der Kreisverwaltung in Marburg-Cappel geplant. Bilder und Fotos liegen heute immer häufiger in digitaler Form vor – sie kommen vom Scanner oder direkt von der Digital-Kamera. Nicht immer in bester Qualität – was dann? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen den Umgang mit den wichtigsten Werkzeugen der Bildbearbeitung kennen und erfahren Grundlegendes über Dateiformate. Die Teilnahme an diesem Kurs kostet 48 Euro.

Information und Anmeldung bei der vhs-Geschäftsstelle in Biedenkopf, Telefon: 06461 79-3141, E-Mail: WernerM@marburg-biedenkopf.de oder im Internet unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de.


[ schliessen ]