Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Volkshochschule bietet Wanderung rund um den Christenberg an – Tour bietet Einblicke in Landschaft und Geschichte

(Pressemitteilung Nr. 36/2014 vom 03.02.2014)

Marburg-Biedenkopf – Unter dem Motto „Christenberg – die Geschichte eines Burgwaldgipfels“ organisiert die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf am Freitag, 28. Februar 2014, eine Wanderung am Christenberg bei Münchhausen.

Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am Sportplatz in Münchhausen. Von dort geht es durch den Münchhäuser Talgrund, vorbei an „Silberborn“ und „Spiegelteich“, hinauf zum Christenberg. Auf einer Runde um das Sandsteinplateau erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer etwas von der Geschichte der Lützelburg, der Lüneburg und der Kesterburg. Dabei entdecken sie auch, wie die Menschen im Lauf der Jahrhunderte immer neue Möglichkeiten fanden, diesen Berg zu nutzen. Nach der Besichtigung des alten Küsterhauses steht eine Einkehr im Waldgasthaus auf dem Programm. Das Ende der Veranstaltung ist für etwa 17:30 Uhr geplant. Die Teilnahme kostet 8,80 Euro.

Anmeldung und weitere Informationen bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg-Land, Frau Steitz, Telefon: 06421 405-6712.

[ schliessen ]