Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Vhs des Kreises bietet Besuch der Marburger Wachs-Moulagen-Sammlung an – Am Samstag, 30. Januar 2016 kann diese außergewöhnliche Sammlung besichtigt werden

(Pressemitteilung 025/2016 vom 18.01.2016)

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule Marburg-Biedenkopf bietet am Samstag, 30. Januar, in der Zeit von 14 bis 15 Uhr eine Führung durch die Wachs-Moulagen-Sammlung der Philipps-Universität an. Moulagen sind Wachsmodelle, die Teile und auch Veränderungen des menschlichen Körpers täuschend echt nachahmen.

Die über 100 Jahre alten Marburger Wachs-Moulagen, die durchaus auch als Kunstwerke zu bezeichnen sind, dienten als Lehrmittel der Dokumentation von Hautbefunden. An diesem Nachmittag wird Dr. Hannelore Mittag nicht nur durch die Sammlung führen, sondern auch über die ungewöhnliche Geschichte der Sammlung berichten.

Anmeldung und Information: vhs Marburg-Biedenkopf, Geschäftsstelle Marburg Land, 06421 405-6710.

[ schließen ]