Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
Das Ausbaugebiet 4 mit Ebsdorfergrund, Fronhausen und Weimar/Lahn wird bald an das schnelle Internet angeschlossen – Informationsveranstaltungen finden ab 4. Februar statt

(Pressemitteilung 015/2015 vom 16.01.2015)

Marburg-Biedenkopf – Wie die Breitband GmbH mitteilt, wird schon bald das vierte von sieben Ausbaugebieten im Landkreis an das schnelle Internet angeschlossen. Zum Ausbaugebiet 4 zählen die Gemeinden Ebsdorfergrund, Fronhausen, Weimar/Lahn sowie fünf Ortsteile der Gemeinde Lohra und der Stadtteil Roßdorf, der zu Amöneburg gehört.

Da es für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort zu diesem Themenfeld noch eine Reihe von Fragen geben kann, wird es drei Informationsveranstaltungen mit anschließender Beratungsmöglichkeit geben. Außerdem werden „Bürgersprechstunden“ mit individueller Beratungsmöglichkeit angeboten.

Folgende Informationsveranstaltungen finden statt.

04.02.2015: Weimar-Roth Bürgerhaus, Wolfshäuser Straße 1, 18:30 Uhr

09.02.2015: Fronhausen Bürgerhaus, Am Bürgerhaus, 18:30 Uhr

11.02.2015: Ebsdorfergrund-Heskem Gesamtschule, Zur Gesamtschule 21, 19:00 Uhr

Individuelle Beratungsmöglichkeit zu Produkten und Verträgen ohne vorherige Terminvereinbarung in „Bürgersprechstunden“:

11.02.2015: Niederweimar Rathaus, Alte Bahnhofstraße 31, 13:00 – 19:00 Uhr

19.02.2015: Dreihausen Gemeindeverwaltung, Dreihäuser Straße 17, 13:00 – 19:00 Uhr

16.02.2015: Fronhausen Feuerwehrschulungsraum (neben Rathaus), Schulstraße 19, 13:00 – 19:00 Uhr.


Symbolfoto: Landkreis Marburg-Biedenkopf

[ schließen ]