Link auf das Hauptmenü Link auf die Untermenüpunkte Link auf Inhaltsbereich
KreisJobCenter samt Außenstellen muss vom 15. bis 17. Januar wegen Programmanpassungen für den Kundenverkehr geschlossen werden

(Pressemitteilung Nr. 007/2013 vom 08.01.2013)
Marburg-Biedenkopf – Aufgrund von erforderlichen umfangreichen Programmanpassungen muss das KreisJobCenter mit seinen Regionalcentern in Biedenkopf und Stadtallendorf vom 15. Januar bis einschließlich zum 17. Januar für den Kundenverkehr schließen.

In dieser Zeit werden die Telefone im Fallmanagement auf eine Bandansage umgeleitet. Mit der Bandansage erhalten die Kunden eine Telefonnummer für sehr dringende Notfälle. Diese Anrufe zur Notfallnummer werden von der Servicetheke in Marburg zentral entgegengenommen.

Zudem wird die telefonische Erreichbarkeit des Fallmanagements vom 18.01.2013 bis zum 13.02.2013 täglich nur bis jeweils 14 Uhr sichergestellt sein.

Das KreisJobCenter bittet um Verständnis für diese Maßnahme.

[ schliessen ]